Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Idred Terminalknospe

Idred Terminalknospe

513 0

Thomas Ripplinger


World Mitglied, Saarland

Idred Terminalknospe

Idared ist eine Sorte des Kulturapfels (Malus domestica).
Die Sorte Idared wurde um 1935 von der Idaho Agricultural Experiment Station (IAES), die zum Campus der University of Idaho in Moscow (Idaho) gehört, in den USA gezüchtet. Sie ist seit 1942 im Handel erhältlich. Die Sorte ist eine Kreuzung aus Jonathan und Wagenerapfel.
Die Äpfel der Sorte Idared werden ab Mitte Oktober bis Anfang November geerntet. Sie sind druckfest und unproblematisch bei der Lagerung. Haltbar ist er bis Ende Januar, im CA-Lager sogar bis Juni.
Die Früchte sind mittelgroß bis groß und wiegen etwa 140 g. Die Sorte besitzt ein festes, knackiges und saftiges, weißes Fruchtfleisch. Der Geschmack ist feinsäuerlich ohne viel Aroma. Seine Grundfarbe ist gelbgrün, die Deckfarbe geht in Dunkel- bis Purpurrot über. Seine Schale ist gepunktet.
Foto von Mitte Oktober 2012
IJK_1849

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen
Klicks 513
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Canon EF 100mm f/2.8L Macro IS USM
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 100.0 mm
ISO 100