Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
IdaF Dihydrogen-monoxid

IdaF Dihydrogen-monoxid

1.562 38

Stefan Seith von Benrath


Basic Mitglied, Frankfurt

IdaF Dihydrogen-monoxid

In der alten Fabrik bei Frankfurt
die Steinlaus - Petrophaga lorioti

Ein Arbeiter spritzt eine Flüssigkeit auf den aufgewirbelten Staub , um zu eine Ausbreitung der Steinlaus zu verhindern.

Dihydrogen-monoxid kommt hier zur Anwendung

Auch als ‚Hydroxylsäure‘ bekannt, ist es ein Hauptbestandteil von saurem Regen
Es trägt zur Bodenerosion bei
Es beschleunigt Korrosion und den Ausfall elektrischer Einrichtungen
Einatmen, auch in kleinen Mengen, kann zum Tode führen
Sein gasförmiger Zustand kann schwere Verbrennungen hervorrufen
Für Süchtige nach diesem Stoff bedeutet ein Entzug den sicheren Tod innerhalb von 168 Stunden

Dihydrogen-monoxid ist besser bekannt als Wasser ;-)

Infos zur Steinlaus

IdaF Petrophaga lorioti
IdaF Petrophaga lorioti
Stefan Seith von Benrath

Aufnahme in sw ISO 1600 - Tonung hinzugefügt


auf Fototour mit meiner Praktikantin Michael Loibl

Kommentare 38