Ich weiß nicht so recht...

Ich weiß nicht so recht...

1.140 32

Christap


Premium (World), Karben

Ich weiß nicht so recht...

... ob ich neugierig gucken oder weglaufen soll ... ???
Diese *unentschlossene* Fuchsmanguste habe ich im Opel-Zoo fotografiert.
Panasonic DMC-FZ30, Mai 2007

Kommentare 33

  • romann 1. Dezember 2007, 8:44

    Eine schöne Erinnerung an einen bestimmt schönen Foto-Jagd-Tag

    LG Roger
  • Christap 27. November 2007, 11:09

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Thomas... da ich im Moment jobtechnisch zeitlich auch etwas angespannt bin, kann ich deine Argumente gut nachvollziehen... du bist also entschuldigt ! *gnädigguck* :-)))
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Tho Mas 27. November 2007, 10:05

    Ach Christa, mit Dir hat man es auch nicht leicht......:-)
    Wenn mir die Zeit fehlt, wird aus einer Fuchsmanguste mal ein Fuchs, hab dann 8 Anschläge gespart, denk rational, Mann halt.
    Zum Bild: Es gibt Motive die sind O.K., man schaut sie sich an und denkt: Gut!
    Bei der Bilderflut hier in der Community (und so viele Buddies hab ich noch niemals) fehlen mir ab und an die Worte, wenn man nicht pauschal einfach immer den gleichen Text schreiben will............und das schlimmste ist, wie gerade jetzt, wenn die Arbeit ruft, sind die Gedanken zum Bild eh futsch......

    Gruß
    Thomas
  • Frank ZimmermannBB 26. November 2007, 19:52

    Na den hast du ja ins Herz geschlossen, was?
    Beste Grüße
    Frank
  • Erika Basel 26. November 2007, 19:22

    klasse tierportrait mit einer tollen schärfe, kannte diese tierart noch nicht. habe ich wieder was dazu gelernt. lg erika
  • Christap 26. November 2007, 16:07

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    @Thomas... offensichtlich habe ich noch nicht genug geredet... es ist nämlich kein Fuchs, sondern eine FuchsMANGUSTE (sowas Ähnliches wie ein Mungo)... Rikkitikkitavi, falls dir das was sagt ! :-)))))
    Und wie du das Bild findest hast du nicht gesagt... *schmoll*
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
  • Tho Mas 26. November 2007, 16:00

    Wenn Du soviel bei der Aufnahme geredet hast wie Du hier in der Regel schreibst, kann es für den Fuchs nur eins geben: Weglaufen......:-)) *sowieichjetzt*

    Gruß
    Thomas
  • Marion Weeke 26. November 2007, 14:42

    Süsse Aufnahme und ein absolut niedlicher Kerl, deine Aufnahme gefällt mir somit richtig gut.
    Den Titel hast du passend gewählt, mir scheint er auf einen Sprung zu sein ;-).

    LG,

    Marion
  • Dieter Geßler 25. November 2007, 22:58

    In klasse Pose erwischt, Micht stört das Möhrchen und die Fressenreste nicht, aber jeden das seine.
    VG Dieter
  • Klaus Hofacker 25. November 2007, 22:43

    ja....scheint wirklich gleich wegzukippen, aber das macht die Aufnahme gerade interessant. Das Möhrchen hätte ich auch liegen lassen...die Dinger sind ja so gesund, außerdem ziehen sie schön die Blicke auf sich:-)
    Aber davon mal abgesehen, hast du die Manguste in einem spannenden Moment aufgenommen und darauf kommt es letztendlich bei diesen Aufnahmen an.
    LG Klaus
  • H.ART.MUT 25. November 2007, 21:45

    Hier passt alles sehr schön zusammen...braucht keine Kommentare !!! MfG Hartmut
  • Maddy M. 25. November 2007, 21:22

    Tolle Schärfe, gelungene Aufnahme.
    Interessantes Tierportrait, kannte ich gar nicht. :(
    LG Maddy
  • Ella 25. November 2007, 21:20

    Sieht goldig aus, echt gut gelungen.
    LG Sanny
  • Evelyne E. 25. November 2007, 20:04

    Mein erster Gedanke war auch: gleich kippt sie um :-)))
    Aber super niedlich sieht sie aus! Ich mag diese neugierigen Tierchen sehr!
    LG Evelyne
  • Editha Uhrmacher 25. November 2007, 20:02

    Mangusten gehören zu den Rautieren, genauer zur Familie der Schleichkatzen. Diese kleinen Tiere greifen sogar Schlangen an und meistens besiegen sie sie auch.
    Deine Fuchsmanguste scheint in ihrer Bewegung inne zu halten und überlegt wie sich für dich am besten positionieren soll....sogar von der Möhre hat sie abgelassen.
    Eine tolle Aufnahme und die Schärfe ist wieder mal 1a
    LG Editha