Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
ich versuche zu spiegeln

ich versuche zu spiegeln

1.555 14

roland gruss


World Mitglied, Bautzen

ich versuche zu spiegeln

seit tagen versuche ich bilder zu spiegeln
ich habe die hoffnung das es jetzt simmt
wenn nicht
wer kann mir helfen ?

Kommentare 14

  • Fritz Deffner 30. März 2010, 12:40

    WOW, cooles bild,
    ich finde es gut,super.

    VG Fritz
    Die Alte Tante Ju 52
    Die Alte Tante Ju 52
    Fritz Deffner
  • hk2102 20. März 2010, 22:40

    Die bea ist wirklich gelungen, nur mit der Spiegelung hab ich so meine Probleme....
    LG Heike
  • Siro 18. März 2010, 7:19

    Mir gefällt es, da die Idee gut ist und die Freistellungen.
    l.g.
    Nicole
  • Ilse Rehn 17. März 2010, 23:41

    sieht ja schon ganz passabel aus, aber noch stimmt es nicht ganz, mach es wie Jost es beschreibt, wirst sehen, es wird ganz gut, bei
    ACDSee hats es auch einen Filter für Spiegelungen
    glg.Ilse
  • Rudolf A. 17. März 2010, 22:43

    ist dir auch gut gelungen !
    lg rudolf
  • Jost . 17. März 2010, 22:33

    Mir ist noch eine Idee gekommen.
    Eine 1:1-Spiegelung geht mit PS leicht, ist aber nur realistisch, wenn die Spiegelfläche und die Objektivebene im rechten Winkel zueinander stehen, also waagerechtes Wasser und die Kamera senkrecht. Wird die Kamera geneigt, verzerrt sich das Spiegelbild.

    Wenn du tüfteln möchtest, fotografier doch mal einen geometrischen Körper, z.B. eine Schachtel in verschiedenen Positionen vor einem Spiegel, auch aus verschiedenen Perspektiven. Dann kriegst du einen Eindruck, wie du die Spiegelung verzerren musst, damit es stimmig wird.
  • Corinna Adam 17. März 2010, 20:56

    Hallo Roland!
    Deine Spieglung ist schon schön, aber bestimmt auch sehr aufwendig.
    Mit PhotoScape oder Reflet bekommst du Spiegelungen und Reflectionen
    viel schneller hin.
    Die Programme kannst du dir kostenlos runter laden.
    Versuch es mal, du bastelst doch gerne.
    Und es ist ganz einfach.
    LG Corinna
    Außerdem kannst du so auch animierte Wasserbilder zaubern guck mal hier:
    http://i39.tinypic.com/oegsj.gif

  • gükü 17. März 2010, 18:58

    Vielleicht mal einen Verzerrungsfilter probieren, aber ich habe eigentlich auch keinen richtigen Plan!
    LG, Klaus
  • Margot D. 17. März 2010, 18:25

    kann dir keinen ratschlag geben
    ich finde es gut
    lg margot
  • alexander malinka 17. März 2010, 18:08

    Davon hab ich keine Ahnung -- finde es aber trotzdem schöön !!

    VG Alex
  • Blickfänger 17. März 2010, 17:22

    an sich gut... aber Jost. hat recht
    entweder das Wasser komplett mit Flood erstellen... oder einen Kräuselfilter nehmen... geht manchmal auch ;)

    C.
  • Jost . 17. März 2010, 17:20

    Für die klare Spiegelung ist die Wasseroberfläche zu unruhig. Dafür müsste sie spiegelglatt sein. Für diese Oberfläche müsste man die Spiegelung mit dem flood-Filter bearbeiten, dann würde es realistischer wirken.
  • peter.stein. 17. März 2010, 17:04

    ich finde es eine irre gute bearbeitung,Klasse gemacht
    Gruß Peter
  • liesel47 17. März 2010, 17:00

    Ich nicht! Viel Mut und alles Liebe von Liebe

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.555
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz