Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ich? Und gespaltene Persönlichkeit?

Ich? Und gespaltene Persönlichkeit?

12.623 64

Maria Kaldewey


Premium (World), München

Ich? Und gespaltene Persönlichkeit?

... Nein. Es geht uns gut.
...

Was einem so offen-sichtlich durch den Kopf geht,
wenn man auf den Bus wartet.

Kommentare 64

  • Geri Barreti 4. Mai 2017, 13:23

    gefällt! ein ähnliches bild habe ich ja auch mal gemacht.
  • Elfie W. 4. Mai 2017, 9:32

    sehr genial umgesetzt !!!
    LG elfie
  • Harald64 3. Mai 2017, 18:43

    Soso, Du schießt jetzt sogar Deine Fotos aus der Hüfte. Ich kann nur sagen: Klasse gemacht!
    Gruß Harald
  • Christoph Beranek 1. Mai 2017, 13:10

    Spaltung entsteht erst dann, wenn der Eine vom Anderen nichts weiß ...... Eine geniale, minimalistische Szene zu diesem Thema.
    LG Christoph
  • Lila 30. April 2017, 23:36

    das war auch mein erster Gedanke als ich dieses Bild sah !
    L.G. Lila
  • Brigitte BB 30. April 2017, 20:38

    Ich schließe mich dem Lob meiner VorschreiberInnen an - fantastisch ist Dein Selfie-Schattenbild mir dem (Licht-)Spalt. Titel u. Text dazu sind ebenfalls super. FAV!
    Liebe Grüße, Brigitte
  • Maria Kaldewey 30. April 2017, 18:52

    @ Sisley: Ja, ich stand an der Bushaltestelle, als durch die Glasscheiben dieser Lichtspalt fiel. Hm. Da hab ich mir gedacht: den kann man gewinnbringend nutzen.
    Und dann ein bisschen rumprobiert, rumpositioniert und aus der Hüfte geschossen. Sollte ja keine Kamera zu sehn sein.
  • sisley 30. April 2017, 17:58

    genial - so etwas muss sich erst mal ergeben! (nehme an es war zufällig) lg sisley
  • Haui 30. April 2017, 14:06

    Passt mit dem Titel!
    gruss Marcus
  • Heike T. 30. April 2017, 7:54

    Gerissener Bursche finde ich auch super ;oD
    LG, Heike
  • BGW-photo 29. April 2017, 13:40

    Dieser Dein Titel war mir spontan schon beim Thumb im Sinn -- und dann kam er auch glatt ;-)
    Fein gemacht- Bushaltestellenwartendeminimalismus ...

    Lieben Gruß, Bernd
  • Maria Kaldewey 29. April 2017, 13:03

    @ Hellmut: Eine von uns hat den Bus genommen. Die andere reflektiert noch ...
  • Hellmut Hubmann 29. April 2017, 11:10

    SELBSTBETRACHTUNG ganz ohne Marc Aurel.
    Bist Du später in den Bus eingestiegen?
  • Klaus-Peter Beck 28. April 2017, 23:02

    Coole Idee1
    Für mich, ein Favorit, dafür!

    Gruß
    Klaus-Peter
  • klaraj 28. April 2017, 22:14

    gut so!

Informationen

Sektion
Views 12.623
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera SM-G930F
Objektiv ---
Blende 1.7
Belichtungszeit 1/1916
Brennweite 4.2 mm
ISO 50

Öffentliche Favoriten

Geo