Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
374 2

Tina Zamecnik


Free Mitglied, WT-Tiengen

Ich seh dich!

Allgemein hat sich das Rudel des Wildparks in Löffingen nicht für die Besucher interessiert... ab und an wurde dann aber dochmal geschaut :o)
Canon Eos400D

Kommentare 2

  • Eleniel Amarië 23. Mai 2007, 16:06

    Hmm, ist das Originalformat? Das Bild wirkt so langgezogen.

    Irgendetwas fehlt mir an dem Bild und ich habe ziemlich lange gegrübelt, was es ist. Es ist wahrscheinlich die Position bzw. die Wahl des Bildausschnitts. Man hat zwei Punkte zum Betrachten, was ein Bild ohnehin schon mal "zerreisst"; ich hätte sie anders positioniert: Wärst du etwas weiter links gestanden, hättest du den schlafenden Wolf in die linke obere, den wachenden in die rechte untere Ecke rücken können. Ausserdem lägen beide nicht mehr so gerade im Bild. Ob es wirklich besser aussehen würde, kann ich nicht sicher sagen, ich denke aber, es würde etwas mehr "Bewegung" ins Bild bringen.
    Ein Portrait der Wölfe, einzeln, hätte sich auch angeboten, aber dafür braucht man erstmal das richtige Objektiv mit dem richtigen Zoom...
  • Joshua Garay 21. Mai 2007, 22:44

    Der eine hält Wache und der andere schläft - Praktische Taktik, zumindest für den der schlafen kann ;-)
    Super Foto!

    LG
    Joshua