Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

EriG


Pro Mitglied, Nord-

Ich mag ...

diese alte zeugs ... so oder so ;O) aufnahme vom 13.11.2018 ...
aus wikipedia:
"
Friedländer Tor, Vortor von der Feldseite aus gesehen
Das Friedländer Tor in Neubrandenburg wurde in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts im Stil der norddeutschen Backsteingotik errichtet. Es ist das nordöstliche und am vollständigsten erhaltene der vier Neubrandenburger Stadttore.
...
Die Namensbezeichnung „Friedländer Tor“ bezeichnet die Richtung der Ausfallstraße, der heutigen B 104. Sie führt zunächst in Richtung Osten und später über die B 197 weiter nach Friedland. Das Tor schützte die Stadt in Richtung Pommern und wurde als Torburg mit 88 Meter Gesamtlänge ausgebaut. .."

Gilt als das älteste Torgebäude ...
Gilt als das älteste Torgebäude ...
EriG

mal wieder was Bestaubtes ...
mal wieder was Bestaubtes ...
EriG
Gesehen in Ribnitz-Damgarten - (fast) wie in alter Zeit ;-) -ENDE
Gesehen in Ribnitz-Damgarten - (fast) wie in alter Zeit ;-) -ENDE
EriG
Entdeckt, bestaubt, eingestellt ...
Entdeckt, bestaubt, eingestellt ...
EriG

mal wieder was bestaubt ;)
mal wieder was bestaubt ;)
EriG
vor Husum .... alt & bestaubt
vor Husum .... alt & bestaubt
EriG

Burgturm Plau ...
Burgturm Plau ...
EriG

Kommentare 6