Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Ich hab sie umgelegt

Ich hab sie umgelegt

1.429 12

Hörbie40


Basic Mitglied, Schwanstetten

Ich hab sie umgelegt

die Hochformataufnahme

Kommentare 12

  • Anke Egelseer-Schilling 19. Juli 2019, 10:43

    ja, umgelegt ist besser....
    wie ein smaragd liegt sie da. super gemacht, Hörbie.
    lieber gruß von Anke
  • Brigitte BB 18. Juli 2019, 13:08

    Ja, so wirkt es noch intensiver!
    Gefällt mir sehr :-).
    LGBrigitte
  • Rumtreibär 15. Juli 2019, 14:17

    ja, das schaut sehr künstlerisch aus, gut umgelegt......
                                                                          HG Dieter
  • andenlama 15. Juli 2019, 11:27

    wirkt wie ein modernes abstraktes kunstwerk mit tollen wasserfarben.....
    vgv andenlama
  • Marina Luise 14. Juli 2019, 21:12

    Das gefällt mir im neuen Format viel besser - man erkennt mehr  und es ist viel intensiver!
  • Autour 13. Juli 2019, 10:53

    In dieser Version fällt mir das Rauschen und Schäumen des Wassers viel mehr auf, es übertönt in gewisser Weise sogar die Farbe. Das am Felsen entlang eigentlich abwärts laufende und tropfende Wasser wird nun plötzlich zum Schimmern einer Wasseroberfläche im Tal, zu dem das eigentlich nur rauschende Wasser aus der Klamm wie ein Wasserfall hinunterstürzt. Die Felswände am gegenüberliegenden Ufer verursachen allerdings ein leichtes Schwindelgefühl, wahrscheinlich weil sie nun leicht schräg auf den Grund treffen. Ansonsten finde ich es verblüffend, welch neue Landschaft durch das simple Drehen entstanden ist. Wenn man beide Bilder in einer Collage nebeneinanderstellen und nach dem Originalanblick fragen würde, würden da wohl alle noch richtig tippen? 

    Übrigens: scheinbar hast du als Fotograf nun auch noch deinen Standort gewechselt und schießt das Bild über die Kante des neuen Wasserfalls hinweg.

    Lin
  • Bri Werner 13. Juli 2019, 6:28

    Ganz verrückt, aber stark, fast wie in einer Höhle.
    Vom Gefühl her hätte ich die helle Hälfte lieber oben (analog Himmel), also horizontal spiegeln, aber das wär vielleicht noch verrückter...LG Bri
    • Hörbie40 13. Juli 2019, 13:03

      Spontan hat mir Dein Gedanke gefallen und ich hatte gehofft, dass das super kommt. Tuts aber leider nicht und nochmal als Variante einstellen....? Man soll sich auch nicht so wichtig nehmen, Doch wenn Du willst mach ichs gerne....
    • Bri Werner 13. Juli 2019, 19:37

      meinetwegen musst du die Variante nicht zeigen, ich glaube dir, das die Wirkung dann doch nicht überzeugt. Mir kam das mit dem "Himmel" ja auch nur in den Sinn, weil es zu den normalen Sehgewohneiten gehört. LG Bri
    • Hörbie40 14. Juli 2019, 9:59

      Danke Bri, dann lassen wir es dabei. Lieber wünsch ich Dir einen schönen Sonntag und danke für Deine guten Kommentare. LGH
  • ShivaK 12. Juli 2019, 22:24

    nein, die andere Ansicht gefällt mir deutlich besser ... liegend macht das Ganze nicht so viel Sinn.
  • LeicaPhotographer 12. Juli 2019, 22:14

    -witzige Idee-aber gut.
    vg.charly