Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
ich fühl' mich auf Stühlen besonders wohl

ich fühl' mich auf Stühlen besonders wohl

431 3

Bernd Klosterkamp


Free Mitglied, St. Gallen

ich fühl' mich auf Stühlen besonders wohl

Unsere (Ex)-Katze Samia auf einem Wohnzimmerstuhl. Genau wie das Foto von unserem Toni ist dies Bild mit einer geliehenen Olympus-Digitalkamera aufgenommen worden. Welches Modell es ist muß ich noch einmal nachfragen.... aber hauptsache das Foto ist OK - gefällt es euch?

Kommentare 3

  • kaito u. irma k. 2. Oktober 2004, 14:11

    @ bernd
    wie du sicher weisst, gibt es "frauen-katzen" und "männer-katzen". warum? ist nun mal so! bzgl. "handzahm". bei tieren aus der nothilfe ist ausser der tragik der lebensumstände NIX bekannt. man weiss nichts über die prägephase, nichts über die erfahrungen mit menschen (die eher miserabel gewesen sein düften) etc. daher müssen die "neuen" dosenöffner sich erst einmal das vertrauen der kätzchen "verdienen", was ja auch nachvollziehbar ist. dies kann 4 wochen dauern oder aber auch bis zu mehreren jahren. doch wenn es geschafft ist, wird deine katze dir für immer ein treuer freund sein.
    lass ihr also ein wenig zeit und nimm um himmels willen ihre reaktion (oder ausbleibende reaktion) nicht persönlich! im gegensatz zum homo sapiens sind tiere - und speziell katzen - nicht berechnend sondern handeln instiktiv. du wirst geliebt werden, wenn sie sich restlost anvertraut! also GEDULD!
    liebe grüsse - irma
  • Bernd Klosterkamp 30. September 2004, 17:35

    Hallo Irma, hier hast Du auch eine Amnerkung geschrieben :-)
    Nun, Ex-Kater und Ex-Katze deshalb, da beide kastriert sind. Bei ihr tut es uns schon fast leid, bei DER Schönheit ist es fast schade, daß sie diese Gene nicht weitergibt ;-)

    Allgemein: beide sind im August 2003 geboren. Wir haben sie von einer Katzennothilfe mehr tot als lebendig bekommen und haben sie mühsam aufgepeppelt. Sie ist wesentlich schüchterner als er, der es faustdick hinter den Ohren hat. Fast hatten wir die Hoffnung aufgegeben, daß auch sie handzahm wird, aber so allmählich taut sie auf; geht es ihr besonders gut läßt sie sich auch anfassen - wenn auch von meiner Freundin eher als von mir :-/
  • kaito u. irma k. 30. September 2004, 16:38

    leicht überstrahlt aber dennoch wunderschön! bin halt ein cataholic!
    WIESO EX-KATZE????? wüsste gerne mehr über sie und den ex.kater!!!!
    lg - irma

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 431
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz