Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
457 5

Yc Nan


Free Mitglied

ice world

knallende Sonne, 13 Uhr Mittags, irgendwas über 30°, schon über ne Stunde unterwegs und dann kommen so komische eisige Bilder bei raus *g*

Ich glaub ich bin auf den Geschmack gekommen:

Spielerei, Träumerei und ein Schnittproblem
Spielerei, Träumerei und ein Schnittproblem
Yc Nan

Kommentare 5

  • Yc Nan 22. Juli 2003, 11:55

    @Mandy ist auch nicht die Aue sondern die Regattastrecke
  • Mandy Privenau 22. Juli 2003, 11:42

    @Annika
    weiß doch "Jetzt ist Sommer, egal ob man aschwitzt oder friert, Sommer ist was in deinem Kopf passiert" ;-)
    *auch eher der Winter Mensch bin*
    Zum Bild: Hat wirklich was kühles, wußte gar nciht, dass die Aue so schön aussehen kann....

    GReetz Mandy *die sich langsam ans EBV gewöhnt ;-) *
  • Marc Hesse 21. Juli 2003, 18:31

    @annika: sommer ist was schönes, nachts könnte es etwas abkühlen. :-)
    zum bild: ist eigentlich schön gemacht mit den blauen tonung. die perspektive und ausschnitt ist gut.
    gruss,
    marc
  • Roberto Schulz 21. Juli 2003, 18:20

    war gestern auch fünf stunden in knaller sonne unterwegs, mit zwei pärchen, bilder im freien eben.
    aber ich hoffe das meine nicht ganz so blau sind.
    na wegen den menschen eben..
    hat was abstraktes dein bild, stimmt was abkühlendes hat es..

    liebe grüße
    roebrto
  • Ravna 21. Juli 2003, 17:20

    Das Bild kühlt einen ja richtig ab...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 457
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz