Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

IAA 1 oder: Keine Autos

IAA 1 oder: Keine Autos

1.495 15

Skyliner67


Free Mitglied, Frankfurt

IAA 1 oder: Keine Autos

Mein erstes Bild vom heutigen kurzen IAA-Besuch zeigt kein Auto, sondern ein allseits beliebtes Detail der Hochhauslandschaft an der Messe.
Ich hatte zunächst überlegt, das Stückchen Himmel rechts wegzuschneiden, fand dann aber, es müsse doch bleiben. Normalerweise ist der Himmel zwar oben und nicht rechts, aber die einzige deutsche Stadt mit Skyline darf sich eine Ausnahme erlauben.

Kommentare 15

  • Pixelfärber 27. September 2011, 2:25

    Ohne Himmel ist der Bildaufbau klarer, mit Himmel ist Witz im Foto. Für mich wegen der Wolken lieber mit Himmel. - Aber das Argument mit der Frankfurter Ausnahme lässt ohnehin keine andere Entscheidung zu.

    Erstaunlicherweise steht die Kirche noch, obwohl monatelang ein Transparent dranhing, dass sie nicht abgerissen werden dürfe. Aber ich finde, sie passt zu den Hochhäusern, der Kirchturm ist ja nur ein Hochhaus mit Kreuz obendrauf.
  • Silke45 23. September 2011, 21:20

    Oh, klasse, Frankfurt autofrei..... das wär mal was!!!
    Davon abgesehen ein ganz tolles Bild.
    Die heiß umkämpfte Matthäuskirche steht noch zwischen all den Bank- und Bürogiganten. Auch in Bankfurt hat nicht immer Geld das letzte Wort :)
    Klasse Dokumentation!
    LG, Silke
  • Esther M.B. 23. September 2011, 20:18

    Ganz tolle, gelungene Aufnahme!
    Ich find´s gut, daß du den Himmel gelassen hast!
    Lg, Esther
  • Karl-Heinz Pöck 23. September 2011, 18:53

    aber vieeeele Fenster,ich darf daran denken
    dort zu wohnen.Das macht doch krank.
    Aber wieder aus einer sehr schönen Perspektive
    von Dir aufgenommen,Klasse.
    Gruss
    Karl-Heinz
  • hansg 23. September 2011, 13:36

    Auch wenn ich die Skyline häßlich finde, hier gefällt mir die Vielfalt an klar gegliederten Formen und Farben. Die leicht verschämte Meldung des Kirchturms als einstmals höchster Punkt einer Ortschaft ist dabei gut im Foto platziert.
    LG Hans
  • Anne Rudolph 23. September 2011, 13:34

    find ich gut die kleine Kirchturmspitze sieht etwas verloren dazwischen aus:-))
    lg anne
  • immbug 23. September 2011, 12:08

    Der Bildaufbau untersteicht die gewaltige Dimension der Hochhäuser..
    Ganz spannendes gutes Foto!
    lg Ingrid
  • CreatiF 23. September 2011, 8:49

    Frankfurt ist einfach voll von spannenden Motiven.
    Eingekesselt
    Eingekesselt
    CreatiF

    Ob der Himmel da noch Platz hat ist fraglich, die Kirche jedenfalls führt einen aussichtslosen Kampf.
    LG Christine
  • Hardy 66 23. September 2011, 8:26

    Das find ich jetzt sehr gut !!!
    Mir gefällt besonders der kleine Krichturm mit dem Kreuz
    das ist ein richtiges Highliht im Großstadtdschungel
    LG Reinhard
  • N. Krug 23. September 2011, 8:14

    Sehr schön die Perspektive und der Bildschnitt.
    Gefällt mir sehr. LG, Norbert
  • Sigrid E 23. September 2011, 8:11

    Fast schüchtern schaut die Kirchturmspitze zwischen all den Wolkenkratzern hervor, ein schöne grafische Abwechslung zwischen den geometrischen Formen!
    LG
    Sigrid
  • Ilse Jentzsch 23. September 2011, 7:48

    Die Kirche -eingerahmt von den Wolkenkratzern- hat mich auch schon vor vielen Jahren fotografisch gereizt.
    Inzwischen sind noch einige dazugekommen und nun scheint sie regelrecht umrundet zu sein. Eine sehr gute Perspektive hast Du hier gewählt und der seitliche Himmel ist ein Muß um erkennen zu lassen, daß es sich hier tatsächlich um Wolkenkratzer handelt.
    Feine Aufnahme, Kompliment!
    LG Ilse
  • --M. J.-- 23. September 2011, 7:06

    Da bin ich doch mal auf "IAA 2" gespannt!
    und auf die Buchmesse und usw!
    Ohne Himmel gefällt es mir besser, ist aber sicher Geschmacksache.
    Gruß Michael
  • .reinerh. 23. September 2011, 0:27

    prima 'keine Autos'-Bild
    gefällt mir mit diesen schönen Geometrien!!!

    lg reiner
  • Gerhard Bonse 23. September 2011, 0:12

    Das Foto ist sehr gut konzipiert, sehr viele grafische Elemente, die man bereits kennt. Hier beginnst Du links etwas "abgedunkelt und führst den Betrachter nach rechts, das Foto wird zunehmend heller und gönnst ihm dann noch einen Blick um die lichte Ecke. Das so, vom Licht aus gesehen, dynamisch gestaltete Foto bekommt nun einen etwas überraschenden Moment und somit auch einen ganz besonderen Pfiff.

    Für mich spannender als eine Foto-Reduktion auf die Fassaden.

    Liebe Grüße Gerd

Informationen

Sektion
Ordner Skyline!
Views 1.495
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv ---
Blende 8
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 78.0 mm
ISO 200