Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
236 7

dasdritteauge


Pro Mitglied, Ruhrgebiet

Kommentare 7

  • wedge 24. März 2010, 17:11

    @grauton...
    nerv sie ruhig...;-)
    bisher hat´s noch immer irgendwann wirkung gezeigt. braucht halt einen kleinen zeitlichen versatz... ;-)

    @3äuglein...
    ich hab mich auch lange standhaft geweigert, mich mit raw zu beschäftigen. dann hab ich eine weile beide formate gleichzeitig fotografiert (plötzlich wurde sogar eine 16gb speicherkarte sehr klein), und heute mach ich nur noch raw.
    möchte wetten, du hast von canon eine super funktionierende und super zu kapierende konverter- und bearbeitungs-software dazu bekommen (so wie ich)... probier´s doch einfach mal. du wirst (positiv) überrascht sein vom qualitätsunterschied... ;-)

    @grauton...
    hoffe das hat geholfen... ;-)
  • Lawoe 24. März 2010, 14:46

    wow

    lg frank
  • Gerhard Körsgen 24. März 2010, 12:45

    Ganz ausgezeichnet, da braucht s nicht vieler Worte ;-)

    L G Gerry
  • wws 24. März 2010, 9:22

    toller photographischer blick
    gruss wolfgang
  • Sylvia Sivi 24. März 2010, 8:28

    deine wandgemälde find ich einfach super
    lg sivi
  • wedge 24. März 2010, 8:11

    wieder so ein durchgeknalltes theaterstück an der wand. richtig gut, komplexe handlung, viel zu sehen... und viel nachzudenken...
    wie (zur hölle) kommt das gelebe quadrat dort hin und was will es mir sagen???????????????
  • Annemarie Quurck 24. März 2010, 6:50

    Top shot
    Die Farben sind ungewöhnlich für Marodes
    Zusammen mit den Strukturen wirkt das Ganze sehr künstlerisch
    lg annemarie

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 236
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz