Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
958 7

Maik Köster


World Mitglied, Osterholz-Scharmbeck

Hus Blomendal

Die Burg Blomendal (auch als Hus Blomendal oder Haus Blomendal bekannt) ist eine mittelalterliche Wasserburg entstanden 1354 im Bremer Stadtteil Bremen-Blumenthal. Der Name Blomendal ist die plattdeutsche Schreibweise von Blumenthal. Die Burganlage liegt am Zusammenfluss von Blumenthaler Aue und Beckedorfer Beeke.
Heutige Nutzung
Nach umfassender Restaurierung in den 1970er Jahren sind in der Burg gegenwärtig die Archivräume des Heimatvereins Blumenthal e.V. und ein Kindergarten untergebracht. Die Räumlichkeiten werden für Konzerte, Vorträge, private Festlichkeiten, Tagungen und Ausstellungen genutzt.

Serie von 3 Bildern!

Kommentare 7