3.605 5

andreas brodbeck


kostenloses Benutzerkonto, liestal

Hurtig-Licht

nacht vom 8.10.2015
irgendwo zwischen hammerfest und tromsoe

ich
war unterwegs
mit dem hurtigrutenschiff
finnmarken von berlevag nach tromsoe.
ich war mir der hohen polarlichtaktivität bewusst und war bereit !
es war eine sternenklare nacht und da wir in hammerfest infolge eines
schadens 4 stunden im hafen festsassen brausten wir mit 15 knoten statt der
normalen 11knoten südwärts. die polarlichter begannen kurz nach der dämmerung ....mit einer mir bisher noch nicht bekannten intensität und Schnelligkeit. es war eine unglaubliche und eindrückliche nacht für mich.

in eigener Sache:
sonst bin ich immer ziemlich irritiert von der hohen farbdichte einiger polalichtfotos in der fc.
für einmal bin ichs nun auch bei meinen Bildern....!!!

Kommentare 5

  • Monika Reh 30. Oktober 2015, 8:15

    Erlebnis mit offenem Mund. Wunderbar, traumhaft. LG Monika
  • Ernst Seller 11. Oktober 2015, 22:49

    Hammer!!!!!!!!!!
    Gruß ernstl
  • andreas brodbeck 11. Oktober 2015, 16:01

    @ tobila
    auch ich wünsche dir ein:"ich auch"!
    ich sehe wie vielseitig du bist.....ich denke das würde noch zu dir passen!

    zu deiner Kritik kann ich nur zustimmen. ich habe probiert ein verbessertes Foto einzustellen (die schrägen wasserspiegel ärgern mich bei andern auch immer.......ich bin noch so im rausch!)
    doch ich glaub da geht alles verloren......oder?

    hurtig-licht war wirklich eine neue erscheinung für mich. soo starkes licht, das Foto ist knapp vor dem "ausfressen" (wenn vor lauter licht keine daten mehr sind) und dies trotz RAW.

    kannst du mir sagen wie du das machst? foto löschen und neue version hineinstellen.
    anmerkungen gehen verloren.

    ich sitze da in tromsoe im hotel und lasse das erlebte vor meinen augen und auf meinem Bildschirm vorbeigleiten........immerwieder
    hab vielen dank
    andreas
  • Sinja. 11. Oktober 2015, 14:23

    ... wunderschön!
    Ich werde auch diese Schiffsfahrt in nächster Zeit machen, mal sehen ob ich auch so viel Glück habe wie du,
    liebe Grüße Sinija
  • Tobila 11. Oktober 2015, 14:14

    Ein irres Schauspiel,
    das ich bist jetzt noch nie erleben durfte.
    Bei jedem Bild taucht der Wunsch auf...
    ich auch... :-)

    Fototechnisch würde ich aber die Lichter etwas absenken. Die Körnung wird dann auch etwas verschwinden und die Lichter intensiver...
    das sollte meiner Meinung nach eine Verbesserung erziehlen, sowie das Ausrichten des Bildes nach dem Meereshorizont. Es hängt etwas nach rechts ab... schade...

    Dem Bilde zuliebe würde ich doch eine zweite Version in Angriff nehmen...
    Gruss Tobila

Informationen

Sektion
Ordner himmelslichter
Views 3.605
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv ---
Blende ---
Belichtungszeit 1.3
Brennweite 16.0 mm
ISO 2000

Öffentliche Favoriten