Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
230 4

DrFlash


Free Mitglied, Stuttgart

hungry eyes

Kritik und Anregungen sind wie immer gerne gesehen.

Kommentare 4

  • Andy Volant 22. März 2008, 21:00

    Danke für die Antwort - bezüglich EBV habe ich noch viel zu lernen, merke aber gerade hier in der FC, daß dies einen großen Teil der Bildwirkung ausmachen kann. Dein Bild ist ja ein hervorragendes Beispiel dafür.
  • DrFlash 22. März 2008, 18:32

    naja man muss die augen erstmal freistellen. Das gemeine war eher das die Katze auf der einen Seite zu viel augenflüssigkeit hatte, was dann mit dem Kopierstempel geändert werden musste und auf der anderen seite war eine dicke ader die auch nicht so schön war. nunja bisschen arbeit steckt schon drin aber auch jetzt nichts weltbewegendes
  • Andy Volant 22. März 2008, 12:15

    Mich würde mal interessieren, welche Bearbeitungsschritte nötig sind, um die Augen so gut herauszuarbeiten!
    Grüße, Andy
  • Ludwig Limbrunner 22. März 2008, 11:55

    Ich finde es gut, dass man auch die Nase noch ein wenig sehen kann.

    Feine Arbeit

    lg ludwig

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 230
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz