Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
433 12

stefan-arendt


World Mitglied, Allensbach

Hundstein

So wird die Gegend beim Fälensee genannt. Hinten in dem Tal ist die Fälenalp und direkt hinter mir steht das Berggasthaus Bollenwees. Die beiden Überhänge am Hundstein werden die "Hundsteinbüch" genannt.
Die Aufnahme ist noch vom letzten Herbst.
Wir stapften die ganze Zeit durch dichten Nebel, als wir von Brülisau nach Bollenwees gelaufen sind. Am Gasthaus angekommen stärkten wir uns erst einmal. Dann plötzlich kam ein Sonnenstrahl. Ich rannte schnell raus mit der Kamera, machte ein paar Aufnahmen und zack nach 10 Minuten war der ganze Spuk wieder vorbei und der Nebel zog wieder in das Tal.
Canon Eos 30D

Kommentare 12