Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
361 9

Detlef Freihof


Basic Mitglied, Oranienburg

"Hundeschicksal"

Ausstellungshund, die Blicke der Menschen blieben nicht aus. Was der Mensch nicht alles macht, um mit solch kleinen Wesen Preise zu erringen.

"Der Hund ist den Menschen in so manchem überlegen. Es ist jedoch leider so, daß der Mensch den Hund zum vierbeinigen Dummerchen macht. "

© Stefan Wittlin

Kommentare 9

  • immerunterwegsKVB 9. Juni 2008, 21:36

    Wenn Tiere sprechen könnten, ich möchte nicht wissen, was dabei raus käme ;-))

    LG Sofie
  • eveline tavernaro 20. Mai 2008, 21:48

    du sprichst mir aus der seele.
    mir fehlen die worte......
    der kleine arme süssssssse.
    lg eveline
  • Gaby Singendonk 5. Mai 2008, 23:14

    Der Spruch ist leider nur allzu wahr!
    Bringt das Bild gut rüber, man siehts dem Hundi an, daß er sich nicht wohl fühlt.
    Gruß
    Gaby
  • Anja Hellwig 26. April 2008, 18:42

    Ach ja, wer einmal auf der Pferd und Hund war der kennt so etwas zu genüge... warum ein Hund nicht mit natürlichem Charme wirken darf das verstehe wer will... das schlimme ist immerhin das der Mensch sich einfach das recht nimmt über Tiere zu bestimmen.


    MfG Anja
  • Norbert REN 25. April 2008, 23:26

    Sicher kann man das nicht gutheißen, aber das Foto hat Charme !
    LG. Norbert
  • Thomas Kuhndt 24. April 2008, 20:14

    Wieviel Dummheit ist eigentlich nötig, um auf soetwas zu kommen? Und wieviel Dummheit mehr benötigt mensch, um das auch noch in die (Schand)tat umzusetzen? Einfach peinlich.
  • Mausebacke 24. April 2008, 14:52

    Ich hoffe nur, dass der Hund neben Ausstellungen auch noch das wahre Hundeleben führen darf und von seinem Menschen nicht nur der Pokale wegen geliebt wird. Noch schlimmer wird es, wenn sich der Modellierungswahn nicht nur auf die Haare beschränkt, sondern durch Zucht auch Haut und Knochen verunstaltet werden.
    Ein gutes Zitat übrigens, das prima zum Foto paßt!
    LG Ingrid
  • regineheuser 24. April 2008, 14:27

    Unglaublich........wer macht so etwas...
    *kopfschüttel*

    Liebe Grüße
    Regi
  • Hella1 24. April 2008, 13:35

    Gut das es auch in der FC so ein Foto gibt das die Menschen wach rüttelt. Es heißt immer man soll sich das Tier zum Untertan machen aber es kann nicht sein das wir die Tiere zum Gespött machen. Kein Mensch würde sich so zeigen, es sei den wir hätten Karneval. Man sollte solche Veranstaltungen boykottieren.
    Lg. Hella