Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.617 16

Werner Bartsch


Premium (World), Hessen

Hüppeling

Heteropterus morpheus.
Ein Dickkopffalter, welcher sich durch einen markant hüpfenden Flug auszeichnet. Daher der Name.
Besiedelt werden überwiegend Feuchtstandorte wie Riedwiesen, Moore, Bruchgebiete.
Er kommt - bisher - nur in Mittel- und Norddeutschland vor.

Oberseite:

Heteropterus morpheus
Heteropterus morpheus
Werner Bartsch


Auf einer wunderschönen Tour mit Jörg Renner 1967 , dessen Vater und Marcel Göpfert

im Juli 2019

Kommentare 16

  • Marcel Göpfert 29. Juli 2019, 10:05

    Naturfotografie vom Feinsten, klasse Makro das mehr als nur beigeistert.
    LG Marcel
  • Karl Böttger (kgb51) 28. Juli 2019, 21:49

    Stimmt, der hüpfende Flug ist charakteristisch.
    LG Karl
  • Helga Schöps 28. Juli 2019, 10:56

    Wunderschöne Zeichnung! Noch nie gesehen. Aber da wir uns kaum noch an Regen erinnern können, sind Feuchtstandorte inzwischen teilweise nur noch Erinnerung :-(
    LG Helga
  • Velten Feurich 28. Juli 2019, 4:51

    Bei dieser genialen Aufnahme kommt der lockere Bewuchs dem Bild sehr entgegen. Da habe ich gestern im dichten Pflanzengewirr  oben auf dem Osterzgebirgskamm in Böhmen anderes erlebt...Herzliche Grüße Velten
  • Heinrich Brendel 27. Juli 2019, 10:27

    Werner wie immer TOP
    LG
  • Tante Mizzi 27. Juli 2019, 10:25

    Eine klasse Aufnahme von dem hübschen Falter !!! Die Zeichnung auf seiner Unterseite ist toll !!!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Mizzi
  • Burkhard Wysekal 27. Juli 2019, 0:14

    Wat  in Norddeutschland........ich habe den noch nie  gesehen.
    Er  trägt ein markantes  Muster, dazu  auch noch  wunderbar aufgenommen....:-)).
    LG, Burkhard
  • Jörg Renner 1967 26. Juli 2019, 20:26

    Schön erwischt hast Du den Hüppeling. LG Jörg
  • NaturDahlhausen 26. Juli 2019, 20:01

    super Aufnahme, für mich der schönste Dicki bei uns
    LG
    Sven
  • Hartmut Bethke 26. Juli 2019, 17:39

    Noch ein Unbekannter für mich und eine herrliche Aufnahme hast du gemacht. Seine kunstvollen Zeichnungen sind ein schöner Hingucker.
    LG Hartmut
  • Stefan Albat 26. Juli 2019, 17:34

    Ein ungewöhnliches aber auch tolles Muster - das scheint ein interessantes Kerlchen zu sein.
  • alicefairy 26. Juli 2019, 17:09

    Boah ist der schön! Herrlich gezeigt von dir. Noch nie gesehen !
    Lg Alice
  • Marguerite L. 26. Juli 2019, 16:30

    Einer der Schönsten, wunderbar eingefangen,
    Leider fliegt er on meinen Mooren nicht
    Grüessli Marguerite
  • Charly 26. Juli 2019, 16:29

    Sehr schön. Den will ich bald auch einfangen, sobald ich wieder besser gehen kann und es nicht mehr so heiß ist. Ich finde ihn hoffentlich wieder im Pietzmoor. Denn letzten Sonntag ist mir einer im Ohemoor entwischt, der Hüpferling :-)
    LG charly
  • Marion R. 26. Juli 2019, 16:22

    Klasse Aufnahme vom schönen Dickkopf !
    LG Marion

Informationen

Sektionen
Ordner Tagfalter-Dickköpfe
Views 2.617
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D800E
Objektiv AF-S VR Micro-Nikkor 105mm f/2.8G IF-ED
Blende 11
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 105.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten