Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hübsche Früchtchen

Hübsche Früchtchen

1.372 23

Jürgen Gräfe


Pro Mitglied, Stadtroda

Hübsche Früchtchen

von Corylus maxima. Das ist eine rotblättrige Haselnuss. Genauer: sie wird auch Lamberts-Hasel, Bartnuss oder Bluthasel genannt. Die Nüsse davon nennt man "Lambertsnüsse".
Der Pollen an der Nuss kann keinen "Schaden" ;-) mehr anrichten. Die Nüsse sind ja bereits Ergebnis einer Bestäubung und folgenden Befruchtung im Frühjahr (etwa Februar)
Dieser Blütenstaub stammt von einer daneben stehenden nachtkerze.
Eine Kreuzung aus Beiden wäre natürlich ein interessantes Objekt. Wird aber mittels Gentechnik auch möglich. Leider.

Kommentare 23

  • Schabbesgoi ( Das Auge ) 27. Juli 2006, 16:51

    wunderschöne farben, sehr schöne und saubere makroaufnahme, Jürgen!
    ich wünsche dir einen schönen abend!
    s.grüsse
    udo
    wuppertal
  • V. Munnes 16. Juli 2006, 19:28

    Dieses Bild bringt ein wunderschönes ,,Naturfeuer" rüber !

    VLG----volker-
  • Mara T. 13. Juli 2006, 11:36

    Toll knackig die Nüsse hervorgehoben.
    Die rote Farbe machen sie zusätzlich zu etwas Besonderem.
    Ein Grund, sich schon auf den Herbst zu freuen, wenn der Sommer natürlich erst noch bleiben soll.
    LG Mara
  • lehmann.photos 12. Juli 2006, 21:33

    Schönes Motiv, gut präsentiert.
    vg Joachim
  • Aurora G. 12. Juli 2006, 20:40

    Wunderschön präsentiert. lg., a.
  • Elrie 12. Juli 2006, 18:00

    Interessante Bildkomposition, vor allem die Farben sehen stark aus! LG Elke
  • Paul Michael P. 12. Juli 2006, 16:05

    bin sehr beeindruckt von der Schärfe und den Details

    lg micha
  • Ralph Budke 12. Juli 2006, 10:47


    ..das sieht sehr gut aus, gefällt mir der schärfenverlauf.
    Gruss Ralph
  • Alfred Bergner 12. Juli 2006, 10:40

    Diese Früchtchen hast du sehr schön in Szene gesetzt mit prima Schärfe und schönen Farben. Wir hatten auch zwei Sträucher (aber keine roten) am Waldrand stehen. Leider hatten wir nie Ernteerfolg. Die Eichhörnchen waren schneller. Jetzt gibt es für die Eichhörnchen nur noch die Früchte einer Korkenzieherhasel.
    LG Alfred
  • Jürgen Dietrich 12. Juli 2006, 10:01

    Überraschend ,was Du mit dieser Aufnahme aus dem an sich doch einfachen Motiv noch für Nuancen entlocken kannst .Toll gemacht.
    VG Jürgen D.
  • strubbel-annie 12. Juli 2006, 9:45

    Ein schönes rot haben die - stechen bei den grünen Blättern sehr gut heraus. Das man den Blüten staub so gut sieht - hast Du das Bild scharfgezeichnet?
    LG,
    Anja
  • Trautel R. 12. Juli 2006, 8:22

    ein wunderschönes motiv; sehr gut kommen deine nüsse in dem licht.
    ich stelle fest, dass es in diesem jahr in unserer gegend viele haselnüsse gibt. meine großmutter sagte immer, dass es dann einen kalten winter gibt. ob es stimmt?
    lg trautel
  • Ruth Bernegger 12. Juli 2006, 6:38

    wunderschöne Farben .Als ob das eine Blatt die beiden Schönheiten beschützt:-)
    Back mir gleich einen Haselnusskuchen....
    LG Ruth
  • Gottfried Thumser 12. Juli 2006, 5:51

    Die Farben, das Licht, die Schärfe: Ein Super- Bild, Jürgen!
    Gruß go
  • Marguerite L. 12. Juli 2006, 0:47

    Ein sehr schönes Bild in wunderschönen Farben, sowas sieht man selten!
    Grüessli Marguerite