Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Huckepack (Euscorpius, Skorpion mit Jungtier)

Huckepack (Euscorpius, Skorpion mit Jungtier)

2.111 7

Bdu 01


Free Mitglied

Huckepack (Euscorpius, Skorpion mit Jungtier)

In dem prall gefüllten Leib des weiblichen Tieres befinden sich fraglos noch weitere Winzlinge, die nach dem Schlüpfen einige Zeit auf dem Körper der Mutter verbringen werden. Das Muttertier ist nur ca. 1 cm klein, der Schlüpfling entsprechend winzig. Die größte Herausforderung bei den geringen Dimensionen war, die Augen von Mutter- und Jungtier sowie den typischen Stachel in eine Schärfenebene zu bekommen.

Leider gibt es für die vielen Gliedertiere wie Würmer, Skorpione, Hundertfüßer, Tausendfüßer etc. keine eigene Kategorie in der fc. Dabei könnte man leicht die ganze Gruppe der Gliedertiere aufnehmen und dann die schon vorhandenen Kategrorien Insekten, Spinnen und Krebse darunter stellen. Eine Kategorie "sonstige Gliedertiere" würde aber auch reichen.

Vermutlich ist dies hier Euscorpius germanus, habe das aber nicht genau überprüft, GERDT GINKO tippt dagegen auf mesotrichus und hat meistens Recht.

100 mm Makro, Softbox und Seitenblitz mit Diffusor, Freihand

Kommentare 7

  • filous 10. Dezember 2012, 11:35

    sieht wirklich gefährlich aus. Ist der Biss giftig? Auf jeden Fall möchte ich ihm nichts nachts begegnen - wenn, dann nur zum fotografieren. Gute Aufnahme und interessante Info.
    LG Daniel
  • Bdu 01 17. September 2012, 20:55

    Hallo GERDT GINGKO,

    danke für den Tip Gerdt. Wollte das umgruppieren, unter Spinnen kommt bei mir dann aber nur noch Spinnennetze.

    Das Tier war sehr klein, die Kopf-Rumpfgröße nur ca. 1cm.

    (Da es für den Skorpion ein sensibler Moment war, wollte ich nicht noch die Becherhaare auf der Unterseite zählen. Wahrscheinlich hast Du aber mit mesotrichus recht.)

    SaB
  • GERDT GINGKO 16. September 2012, 23:06

    +++**

    Euskorpius sind am Besten ander Scherenunterseite zu unterscheiden *g*

    Ich tippe auf E.mesotrichus

    Welche Grösse?

    Die musst du hier unter Spinnen - Spinnentiere einordnen

    Hab schon mal den Hinweis an die adminis gegeben. Da sind andere Sektionen wichtiger

    LGG
  • Nobodyelse75 16. September 2012, 22:07

    Ein Bild in phantastischer Bildqualität. So etwas habe ich auch noch nie gesehen. Wo kommst Du denn her, wenn Du Skorpione unter Baumrinde findest?
    Bin wieder sehr begeistert von Deiner Aufnahme und der Erklärung.
    Gruß Simone
  • Sigrid E 16. September 2012, 20:17

    Ein herrliche Aufnahme meines Sternzeichzeichens, das pack ich mir gleich zu den Fav´s!
    LG
    Sigrid
  • Marko König 16. September 2012, 19:38

    Starke Aufnahme!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Klara Burri 16. September 2012, 19:37

    Starkes Makro!
    LG, Klara