HolzSchlupfWespe bei Eiablage

HolzSchlupfWespe bei Eiablage

2.800 15

Oli-H


kostenloses Benutzerkonto, Freilassing

HolzSchlupfWespe bei Eiablage

Diese der Wespen verwandte Insekt trägt den Namen Holzschlupfwespe!

Die Weibchen sind mit einem körperlangen Legerohr versehen, das auch zur Verteidigung eingesetzt wird. Als Wirt für die Nachkommenschaft dienen die dicken Larven der Holzwespen und der Bockkäfer. Mit beachtlicher Sicherheit lässt sich das Weibchen an gewählter Stelle nieder, hebt den Hinterleib und richtet den Legeapparat auf den Körper der Larve, die im Holz verborgen ist. Das Ei wird auf die Larve abgelegt und der Legeapparat wird zurückgezogen. Dieser Vorgang kann bis zu einer halben Stunde dauern.
Die Larve verzehrt das Körpergewebe des Wirts überwintert und verpuppt sich im Frühjahr.

Sehr Interessant aber auch igendwie gruselig! ;)

Kommentare 15

Informationen

Sektion
Ordner Tiere
Views 2.800
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D Mark II N
Objektiv EF100mm f/2.8 Macro USM
Blende 8
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 100.0 mm
ISO 500

Öffentliche Favoriten