Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Holstentor bei Nacht, zweiter Versuch

Holstentor bei Nacht, zweiter Versuch

473 2

Hauke Theiler


Free Mitglied, Wilhelmshaven

Holstentor bei Nacht, zweiter Versuch

Hab versucht, einen Teil der Anregungen vom ersten Versuch ernstzunehmen.
Wüsste gern, was Ihr von der Nachbearbeitung haltet:
Weissabgleich, lokale Kontraste erhöht, Schärfe.
Dies war der grünstichige erste Versuch:

Holstentor bei Nacht
Holstentor bei Nacht
Hauke Theiler

Kommentare 2

  • Dieter Kahler 8. Januar 2004, 17:27

    ich denke, es ist einfach etwas überschärft...auch übersättigt...
    der Himmel scheint mit künstlichen Sternen versehen zu sein und rechts, ein Bild- oder Scanfehler, oder Schmutz auf dem Objektiv?...
    Im Zusammenhang mit HL kenne ich die Diskussionen um "Schiefes"...dennoch: der Petrikirchturm verdient eine Aufrichtung....

    LG
    Dieter
  • Daniel Grube 8. Januar 2004, 16:24

    Hi Hauke
    Ohne Grünstich ist es schon wesentlich beser. Aber es wirkt irgendwie so künstlich, keine Ahnung wieso. Woher kommen die Striche im Himmel??
    Gruß Daniel