Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
HOHLSPIEGEL: Theo's Erdbeerdrive

HOHLSPIEGEL: Theo's Erdbeerdrive

472 37

Roland Epper


World Mitglied, Fürth

HOHLSPIEGEL: Theo's Erdbeerdrive

Hinweisschild in Ostfriesland

(SPIEGEL Nr. 32 / 2005(

Also das geht natürlich gar nicht. Ich hab das Schild gleich mal abgehängt, weggestellt
und paar anständige Plakate dahin gebastelt. Paar Ballons in den Himmel und fertig ist's.
Schon damit Cheferdbeere Theophilia nich' mehr so sauer guckt.
Sach noch mal einer: Ostfriesland...

Für Esther - statt Äpfel...

HOHLSPIEGEL: Ein ERDBEERDRIVE für die Küchenwand
HOHLSPIEGEL: Ein ERDBEERDRIVE für die Küchenwand
Roland Epper

Kommentare 37

  • Rike Bach 17. September 2005, 11:54

    sehr leggeres Teil *g* - auch wenn sie ein wenig missmutig schaut :)
  • Roland Epper 12. September 2005, 22:27

    @ Gerhard: und wieso nicht - nur weil die sauer sind - sauer passt super zur bowle!
    @ Elke: muss an meinen seltsam verschalteten Synapsen liegen - geht am besten, wenn ich gar nicht dran denke - ganz nebenbei.
    @ Helmut: war ein netter Film - hätte dieser Ostfriesentheo sicher auch was gelernt - na, helfen wir ihm...
    @ RiXoR: naja, die Zeichnung lag ein paar Tage hier rum, bis ich einen Anlass fand.... drum
    @ Mad Und Lolo: ach, die gibt es - muß ich mir merken, bis ich wieder auf's Land zieh.. irgendwann
    @ Kai-Uwe: jou thänx - und das mir - ich doch fast anti-vegetarisch....
  • LOLO U. MAD 12. September 2005, 19:56

    Doch es gibt doch Monatserdbeeren, da kann man bei gutem Wetter bis Oktober ernten.
    Die würde ich jetzt auch gern haben.
    LG mad u .lolo
  • R i X o R 12. September 2005, 17:57

    Und ich dachte, die Erdbeerzeit wäre längst vorbei ... bekomme doch gleich wieder Appetit ;-)
    LG
  • Helmut Flosdorf 12. September 2005, 17:49

    Theo gegen den Rest der Welt... ;-))
  • Elke Jatzkowski 12. September 2005, 16:43

    Lustige Idee, wie kommst du nur immer auf so einen Quatsch? Grüße Elke
  • Gerhard Busch 12. September 2005, 15:47

    Die kämen bei mir noch nicht mal in die Bowle, geschweige denn als Marmelade auf die Knifte.
    Gruß Gerhard
  • Roland Epper 12. September 2005, 14:54

    @ Hannelore: smile..schön! Cheferdbeere freut sich....
    @ Aurora: Umpf.... was für'n Google hast Du denn in der Birne ... äh, sehr schön hirngegoogelt! Freu....
    @ Klaus: das muß ein Trauma sein - hab jahrelang anhand von Helmuts Horoskop prophezeit, daß er stürzen würde und dann kein Hund ein Stück Brot mehr... hat mich ewig warten lassen, der Sack...
    @ Holger: wie, die Kneipe gibt's? Also in 30 x 45 mindestens würde das gehen...
  • Hobri 12. September 2005, 13:10

    Da schließ ich mich Klaus an,erinnert mich auch an Birne Kohl.
    Klasse Arbeit,wäre was für meine Stammkneipe,das Erdbeerparadies.
    LG Holger
  • Klaus Windolph 12. September 2005, 11:11

    komisch die Cheferdbeere erinnert mich sehr an
    "Birne Kohl" so ganz Inkognito versucht ers jetzt in Ostfriesland als Gastarbeiter....
    Ganz schön fruchtig dein Bild.
    Gruß Klaus;-)
  • Aurora G. 12. September 2005, 11:10

    Falsch! Ich habe gerade gegoogelt: „bei Staatenbildenden Erdbeeren die einzige fruchtbare, weibliche, Theophilia genannt, ist die Erdbeerenkönigin. Theophilia ist die einzige geschlechtsreife weibliche Erdbeere im Acker. (...) Die Hauptaufgabe von Erdbereenköniginnen ist das Legen von Erdbeeren, sie legt davon bis zu 2.000 am Tag. Dies entspricht dem Vielfachem ihres Körpergewichtes“. Beste Gruesse, Aurora
  • Hannelore Ehrich 12. September 2005, 9:19

    Cheferdbeere ist guuuuuut. Hannelore
  • Roland Epper 12. September 2005, 8:49

    @ Wolfgang: hast Du einen online-Übersetzer deutsch-friesisch gefunden - was um Himmels willen ist Meck Wuddel???
    @ Gianni: ei - ich bin halt vorsichtig in der Ausweitung meiner zeichnerischen Sujets - das hier geht in den Bereich "Stammpersonal" - darf wiederkommen... grins..
    @ Rob: da muß ich ihr wohl noch Ärmchen verpassen - und Räder vielleicht... soll nicht nur mit Blicken töten müssen...
    @ Christian: also ich als Erbeere in Ostfriesland wär schon a weng sauer - ist zu feucht in dem Land - feuchtkühl sozusagen...
    @ Paul: ei horch: wenn ne Erbeere auf dem dünnen Ende stehen müsste - das geht doch nicht. Mit dem Arsch unten steht sie halt stabil..
    @ Gisela: das gibt dann Erdbeeren auf Zitronensorbet - auch nicht schlecht....
    @ Inge-Lore: Naja, die Ausgabe vom Spiegel war vom Anfang August - mal gucken, ob die heute was schreiben, das Dir gleich noch einen Himmel beschert...
    @ Heide: verdammt - Du hast Recht: Bilder lesen können Ostfriesen ja... muss besser aufpassen.
  • Inge-Lore Hebbel 12. September 2005, 7:09

    Das ist das richtige Bild für mich! Ich liebe Erdbeeren und hab auch kürzlich noch ein Schild auf dem Acker gesehen....aber ob da wirklich noch was zum Pflücken war....?
    Den Himmel wünscht ich mir jedenfalls zur Zeit im Harz!
    VG I.-L.
  • Gisela Gnath 12. September 2005, 4:32

    Ein ausgesprochen saftiges Bild!!!
    Der Chefin scheint ne Zitrone entgegen zu kommen!!
    Leckerbild!!!
    lg Gisela

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 472
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz