Hohbölle in Beuren

Hohbölle in Beuren

2.100 20

Sigrun Binder


Premium (Pro), Beuren

Hohbölle in Beuren

ist ein Vulkanembryo mit einem Rundumweg.
Unten im Tal liegt das Thermalbad Beuren.
Da bin ich zu Hause.

Kommentare 20

  • Klaus Sanwald 23. November 2020, 11:18

    Sehr schönes Herbstfoto.
    LG Klaus
    PS. und Danke
  • Isy H. 15. November 2020, 13:20

    Eine feine Hebstimpression, lg Isy
  • Lana 1 13. November 2020, 22:28

    Was für ein Bild- etwas für die Romantiker. Ich freue mich immer sehr daran, wie Du uns Deine Heimat in ihrer ganzen Schönheit zeigst!! LG Brigitta
  • gre. 10. November 2020, 22:31

    Mit viel Charme zeigst du uns die schöne Landschaft um Beuren -
    und zur Zeit wichtig, dort ist man vor zu vielen "Spaziergängern" sicher.....LG gre.
  • -Jutta K- 6. November 2020, 11:26

    Ein weiter Blick in die Ferne. Sehr guter Bildaufbau. 
    Jetzt muss man die Farben , den blauen Himmel noch nutzen, bevor uns der
    Winter erwischt.
    LG Jutta
  • Christel48 5. November 2020, 22:12

    Eine wunderschön gestaltete Aufnahme; die warmen Farben gefallen mir sehr gut!
    Es ist sicher sehr erholsam, auf diesem Weg die Natur zu genießen.
    LG Christel
  • Jörg Uhlemann 3. November 2020, 18:55

    In Deiner Gegend würde ich mich auch wohl fühlen.
    Schön hast Du den Ausschnitt der Natur gewählt.
    LG Jörg
  • Monika Arnold 3. November 2020, 14:01

    In einer schönen Gegend wohnst du liebe Sigrun.
    Dein Foto ist dir hervorragend gelungen.
    Ganz liebe Grüße Monika
  • Dieter. Reichert 2. November 2020, 17:09

    Ein sehr schönes Motiv,gut erklärt. Die Bildbearbeitung ,obwohl leicht übertrieben,mag ich.
    Gruß-Dieter
    Wasserpumpe in Leipzig`s  City
    Wasserpumpe in Leipzig`s City
    Dieter. Reichert
  • Margot D. 1. November 2020, 15:52

    Hier findest du Ruhe und hast einen weiten Blick ins Tal.
    Eine herrliche Landschaft.
    LGM
  • Sybille Treiber 1. November 2020, 15:46

    Ein schönes Motiv in warmen Farben, gut gewählt die Weichzeichnung.
    LG Sybille
  • Horst Kropf 1. November 2020, 13:13

    Genau das Rechte in diesen Zeiten, wo sich
    anderswo die Leute gegenseitig mit Viren
    anstecken...
    Hier kann man in aller Ruhe durchatmen und
    wunderbare Landschaftsfotografie praktizieren,
    wie man an Deiner herrlichen Präsentation
    der Mittelgebirgslandschaft eingehend
    studieren kann!
    Ja, hier kann man sich wirklich zu Hause fühlen.
    Gruß Horst.
  • Rike Gr. 1. November 2020, 12:03

    ein herrlicher Eindruck aus deiner näheren Umgebung liebe Sigrun... und derzeit haben wir nicht sehr viel.. ausser die Natur genießen...dein Bild strahlt auf mich ganz viel Wärme und herbstliche Stille aus..
    ich wünsche dir einen schönen Sonntag.. und bleib gesund..
    liebe Grüße zu dir
    Rike
  • gerda schmid 1. November 2020, 11:20

    Zu Hause in einer wunderschönen Natur. für dich immer ein Erlebnis, zu staunen und genießen, die schönsten Eindrücke festzuhalten, uns zu präsentieren.
    Man braucht nicht weit gehen schon ist man in einer sehr ansprechenden Gegend, die Stille genießen. LG Gerdi
  • Fotorieke 1. November 2020, 11:14

    Hallo Sigrun, das Bild vermittelt eine sehr schöne Stimmung. Es lädt ein zu verweilen, mit dem weiten Blick und sich vorzustellen nur ein leises Rauschen vom Wind und etwas Vogelgezwitscher zu hören. Um dann den Weg freudig weiter zu gehen. LG Ulrike

Informationen

Sektion
Views 2.100
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON Df
Objektiv 58.0 mm f/1.4
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 58.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten