Hoffnung und Furcht....

Hoffnung und Furcht....

490 16

Hoffnung und Furcht....

... sind unzertrennlich,
denn es gibt keine Furcht ohne Hoffnung,
und keine Hoffnung ohne Furcht.

(François VI. de La Rochefoucauld * 15.09.1613 † 17.03.1680)

Scan vom SW-Print

100% Dunkelkammer

Kommentare 16

  • karol1234 20. März 2008, 19:57

    wünderschön
  • Dirk Sachse 11. März 2008, 20:55

    Ein schoenes Bild!

    LG
    Dirk
  • d`A 5. März 2008, 20:14

    ++ Gut ++
  • Der Frosch 5. März 2008, 18:40

    ganz großes Kino :-)

    Gruß Frosch
  • Josef Safranek 4. März 2008, 17:11

    Ein sehr freundlich anmutendes Bild.
    Wieder gut abgelichtet und dargestellt.

    Lg. jo
  • regina brühl 4. März 2008, 12:34

    wirkt sehr plastisch und lebendig gefällt mir mit dem spruch.da ist was dran
    und ausserdem,"die hoffnung stirbt zuletzt"
    lg locke
  • Friedrich Höning 4. März 2008, 9:40

    sehr gut herausgearbeitet...tolle Aufnahme.
    LG
  • Gisela Gnath 4. März 2008, 4:10

    Wie schön wenn man gehalten wird, wenn es nottut!!!
    lg Gisela
  • Stephie S. 4. März 2008, 0:07

    wie wahr
    gefällt mir

    Stephie
  • Dominik P. 3. März 2008, 22:37

    toll fotografiert!
    genau der richtige winkel, irgendwie passt die pose einfach gut.
    klar, hoffnung ohne furcht kann ich mir schwer vorstellen, aber warum sollte es keine furcht ohne hoffnung geben, ist furcht nicht grade ein ausdruck von hoffnungslosigkeit?...
    lg Dominik
  • Belllla 3. März 2008, 22:20

    einfach wunderschön... und auch der spruch, ist wahr......
    lg anna
  • Harald Köster 3. März 2008, 21:58


    Nun beides gehört zusammen wie 2 Seiten einer Münze...

    eine wunderschöne Statue hervorragend fotografiert.

    LG Harald
  • Andre Helbig 3. März 2008, 20:23

    Ja, Angst ist aus unserem Leben ebensowenig wegzudenken wie Hoffnung. Wie kann man das besser Darstellen als mit einer Mutter-Kind oder Vater-Kind Geschichte? Verkörpern nichts so unsere Hoffnung und unsere Ängste wie unsere Kinder.
    Gute Ansicht in feinem SW!
    Grüße
  • Leander S. 3. März 2008, 19:55

    Die Blicke zwischen "Vater und Kind" haben mir es angetan. Natürlich auch die ausgezeichnete Präsentation in s/w. Schnitt und Bildgestaltung sind ebenfalls sehr gut!
    LG Leander
  • H. May 3. März 2008, 19:52

    Schöne Grauwerte und Schattierungen.
    Der Ober- und Unterarm der Skulptur begeistert mich - finde ich wie aus dem Anatomielehrbuch, total naturgetreu.
    lg Horst