Hoffentlich geht der bittere Kelch des Frostes an den ersten Obstblüten vorüber...

Hoffentlich geht der bittere Kelch des Frostes an den ersten Obstblüten vorüber...

4.304 12

Velten Feurich


Premium (World), Dohna

Hoffentlich geht der bittere Kelch des Frostes an den ersten Obstblüten vorüber...

...waren gestern morgen meine Gedanken als ich eine große Frühlingsblütenrunde durch die Obstanbaugebiete in Borthen und dem ganzen Umfeld absolviert habe.
Dabei habe ich auch gemerkt, was ich in anderen Jahren versäumt habe
und ein Areal mit herrlichen blühenden "Baumveteranen" gefunden, das es mir besonders angetan hatte. Ich komme darauf zurück.

Weitere Aufnahmeinformationen:

RAW/DPP/FE 11
Freihand 10.04. 2019 8.32 Uhr Obstanbaugebiet linkselbisch vor den Toren Dresdens
Bearbeitet am gleichen Tag und mit 1920 Pixeln
hochgeladen
Lupenfunktion bestens mit dem
D o p p e l k l i c k möglich

Aktueller Nachtrag:
Jetzt 3.45 Uhr geht es an vielen Orten gegen 0 Grad und der nächtliche Tiefpunkt ist noch nicht erreicht. An einigen Orten ist schon ganz leichter Luftfrost (Lichtenhain/Mittelndorf, Dippoldiswalde )

Kommentare 12

  • Wolfgang P94 21. April 2019, 8:30

    Welch schöne Aufnahme, prima der Blick auf den blühenden Baum der dann weiterführt  in die Landschaft hinein!
    LG
    Wolfgang
  • Kerstin Kühn 12. April 2019, 7:04

    tolles Foto.... der angekündigte Nachtfrost für letzte Nacht hat uns noch verschont .... der morgendliche Schneegriesel ist südlich an uns vorbeigezogen... jetzt hoffe ich aufs Wochenende, dass es dann genauso gut geht....
  • Helga Blüher 11. April 2019, 18:43

    Das hoffe ich auch ganz stark. Hoffentlich wird es nicht ganz so frostig wie sie es melden.
    Es schaut doch so herrlich aus wenn die Bäume blühen.
    LG Helga
  • bennoh 11. April 2019, 16:02

    Der Bildaufbau ist phantastisch !
    Dass es bei Euch so kalt ist, wundert mich.
    Bei uns gibt es immer Frühtemperaturen so 
    um die 8 bis 10 °C, dafür ist es die ganze Zeit
    bewölkt. So ist es eben, schönes Fotografenwetter =
    kalt in der Früh, angenehmere Temperaturen = 
    keine Sonne und kein Licht zum Fotografieren.
    Viele liebe  Grüße vom Karl
  • Eberhard Kuch 11. April 2019, 13:50

    Da sind wir jedes Frühjahr in Sorge, daß die Blüten und Fruchtansätze nicht erfrieren. Wenn es zu kalt ist, fliegen die Bienen und Hummeln nicht. Der Baum auf deinem Bild trägt eine üppige Blütenpracht. Hoffen wir, das es dann auch Obst gibt.
     Gruss Eberhard
  • Vitória Castelo Santos 11. April 2019, 12:50

    Sehr schöner Frühlingsfoto!
    LG Vitoria
  • Irene und Nadine 11. April 2019, 11:22

    Eine schöne Landschaftsaufnahme!
    LG Irene und Nadine
  • ralf mann 11. April 2019, 8:06

    Feine Motivwahl, Velten . . . die weißen Blüten im schönen Kontrast zur Umgebung
    und der dahinterliegenden Hügellandschaft . . . gut, dass die Temperaturen bisher
    die 0°- Grenze noch nicht erreicht haben. Gruß Ralf
    • Velten Feurich 12. April 2019, 4:57

      In Dipps waren es gestern Früh Minus zwei Grad und in Lichtenhain Mittelndoerf minus 1,5 aber keine direkten Obstgebiete . Im Sachsenspiegl war ein Weinbaugebiet  Weinböhla zu sehen wo mit Feuertöpfen gearbeitet wurde  und die ganze Mannschaft hat die Sache ab 3 Uhr beaufsichtigt und dort hatten sie -0,5 gemessen...Heute zum Glück die Wolken aber morgen ist noch mal Gefahr HG Velten
    • ralf mann 12. April 2019, 7:08

      Ja, Velten, der Höhenunterschied macht schon etwas aus. Hier im Elbtal blieb die Temperatur bisher bei ihren Rückgang stets bei +2°C stehen. Erst am nächsten Mittwoch sollen die Nachttemperaturen wieder ansteigen.
  • JAM-Fotografie 11. April 2019, 7:54

    Sehr schön, wie Du die blühenden Zweige ins Bild hast wachsen lassen. Auch der Blick über die Obstbäume gefällt mir.
    Grüße Jürgen
  • smokeybaer 11. April 2019, 7:38

    Schön die Obstblüten gezeigt in schönem Schnitt gr smokey

Informationen

Sektionen
Ordner Umland Dresden neu
Views 4.304
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 6D
Objektiv EF24-70mm f/2.8L II USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 41.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten