Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
521 6

GT-Photo


Free Mitglied, Wels Land

Hof

fentlich hält der noch länger!

Ich habe mir hier mit dem Ausschnitt sehr schwer getan, links vom Tor, rechts vom Tor, nur das Tor, .......
Was hätte ich besser machen können?

Kommentare 6

  • Karpfen 18. März 2010, 18:13

    weniger Dach + mehr Boden
  • GT-Photo 17. März 2010, 10:36

    @Max
    Danke für deine Vorschläge, ist das 1.mal das ich diese Rubrik nutze. Bin begeistert von dem Feedback bez. Verbesserungsvorschlägen!
    Herzlichen Dank

    LG
    Thomas
  • Max Stockhaus 17. März 2010, 9:50

    Ein schönes Haus.
    An den kleinen aktuellen Ausbesserungen sieht man, dass auch noch Leben drin ist.
    Hoffentlich bleibt es so, und hoffentlich wir es nicht am Ende durch blindwütige,und unsachgemäße Sanierung zerstört.
    -
    "gut gedacht, schlecht gemacht" ist richtig.
    (Obwohl natürlich viele Fotografen noch viel schlechter fotografiert hätten)
    Das Foto taugt vielleicht mal grad für eine gewöhnliche Postkarte !
    Der Rahmen ist ja schon mal geeignet dafür.
    ;)
    -
    Das Foto ist einfach zu "flach".
    Der Baum im Vordergrund und dieses angeschnittene weiße "Etwas" wiedersprechen dieser "Flachheit". Sie täuschen dem Bild Tiefe vor und verwirren nur.
    Wenn flach dann ganz flach. Dafür spräche auch das Licht. Da du den Bau nicht wegschneiden darfst (den Schnee?? hättest du wegfegen können), mußt du dir eine andere Position suchen.
    z.B.: Wirklich Raum ins Bild bringen, also z.B. etwas mehr vom Umfeld zeigen und vielleicht, je nach gewünschter Bildaussage auf anderes Licht warten.
    -
    Die Fassade bietet aber auch viele gute Möglichkeiten gute Detailaufnahmen von ihr zu machen.
    -
    Also nicht nur ein Bild, (hast bestimmt mehrere gemacht) sondern eine ganze Reihe.
    -
    Die Bilder dann abends, besser aber noch nach ein paar Tagen anschauen, und dann mit dem vergleichen, was du dir im Moment des Fotografierens in deinem Kopf für ein Bild "gedacht" hast.
    Wenn du mit dem Ergebnis deiner Überlegungen nicht zufrieden bist:
    Noch mal hinfahren und besser machen, solange, bis du zurieden bist!!!
    (oder was Neues fotografieren)

    Gruß Max Stockhaus (gms)
  • GT-Photo 17. März 2010, 9:48

    @ M
    Ja das Tor alleine wirkte auch ganz gut .... aber für die Stimmung waren mir auch die kaputten Fensterläden wichtig.
    Mit zu viel drauf darf ich verstehen, dass du nur ein Element gewählt hättest? (Fenster oder Tor)

    LG
    Thomas
  • Jan Krützfeldt 17. März 2010, 9:15

    sehr schön!
  • Der Schroeti 17. März 2010, 7:51

    Es gibt Leute, die mögen das zwar nicht, aber ich hätte hier den rechten, unteren Teil mit der schön kaputten Fassade überstempelt. Diese graue Keil stört.

    Ansonsten ein uriges Foto.