780 7

Manfred Bartels


Premium (World), Dörverden

Höllenloch...

13. September 2010

Plötzlich öffnet sich die Erde, heiße Schwefeldämpfe treten aus, Erdkruste stürzt ein.
Die Erde ist in Bewegung, und wohl nirgendwo ist das besser zu erleben als in Island.
Unsere Reise ist jetzt zuende, wir haben viel erlebt.
Bis zum nächsten Mal, die Reiseführer liegen schon wieder auf dem Tisch.

Kommentare 7

  • JörgD. 20. Oktober 2010, 19:16

    Das war eine schöne Reisebeschreibung.
    Damit meine ich Bilder UND Texte.
    Hat Spass gemacht...
    lg ded
  • Marguerite L. 20. Oktober 2010, 10:58

    Grossartig, phantastisches Licht ...
  • Anla 20. Oktober 2010, 10:22

    Die Verschmelzung von Himmel und Erde sehr eindrücklich !
    Und wohin geht es das nächste mal ?
    Neugierige Grüße Anla
  • MadlensFotografie80 20. Oktober 2010, 9:53

    WOW; klasse bild
    vlgm adlen
  • Tore Straubhaar 20. Oktober 2010, 9:53

    Wenn man so einen Urlaub erlebt hat, dann kommt man manchmal gar nicht so gerne nach Hause. Aber die Planung des nächsten Urlaubs ist auch fein! Und jetzt kommt die ruhige Jahreszeit, da kann man es sich gemütlich machen und schön träumen.
    Deine Bilder und Deine Art der Berichterstattung machen immer großen Spaß!

    Viele Grüße von Tore
  • Manfred Bartels 20. Oktober 2010, 9:46

    @Heidi
    Dann willst du Vögel beobachten.
    Wenn Du die Westfjorde sehen willst, dann ist es jetzt viel ruhiger dort.
    Und sicherlich auch günstiger als in der Brutzeit.
    LG Manfred
  • Stefan Schwab 20. Oktober 2010, 9:42

    Bei Deiner Aufnahme fühle ich mich an den Yellowstone erinnert.

    Sehr stimmungsvolle Aufnahme!

    VG Stefan

Informationen

Sektion
Ordner Island 2010
Views 780
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Gelobt von