Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.368 6

David Wilke


Free Mitglied, Wien

Kommentare 6

  • David Wilke 31. Mai 2011, 23:35

    Danke für euer Feedback =)
  • HS-Photo 31. Mai 2011, 6:56

    @Martin
    wieso kommt mir das so bekannt vor? ;o}
  • Martin Gratz 30. Mai 2011, 8:40

    @HS-Photo
    solche Situationen tauchen meist,dann auf wenn 2 oder mehrere Fotografen am Werk sind,da weiß das Brautpaar meistens nicht wo sie zuerst hinschauen sollen.
    Darum ist es wichtig,beim Shooting "der Chef"zu sein und man sich nur auf Einen konzentriert,der die Posen und auch sonst alles vorgibt.
  • HS-Photo 30. Mai 2011, 7:50

    Entweder er schaut sie an, oder den Fotografen. So wirkt er deplatziert. Sorry nur meine unmaßgebliche Meinung.

    LG HS
  • Martin Gratz 30. Mai 2011, 7:02

    Ja,David wirklich ein schönes Foto.
    Noch schöner wär es für m.G. gewesen wenn Du mit einer kleineren Blendenzahl den HG zum Verschwimmen gebracht hättest.
    Dieser Effekt und eine damit noch bessere Freistellung ist aber auch problemlos durch Bea zu erreichen.
    Und vielleicht noch einen etwas knapperen Schnitt,oben und rechts etwas weg.
    grüße Martin
  • .JP. 30. Mai 2011, 0:58

    Wunderschöne Braut, wunderschönes Kleid und daneben die Herrlichkeit ist auch wunderbar. Dann wünsch ich Euch alles Wunderbare dieser Welt!
    VG Johann

Informationen

Sektion
Klicks 1.368
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv 70.0-300.0 mm f/4.0-5.6
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/640
Brennweite 70.0 mm
ISO 200