Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hochwasser-..leider von Menschen gemacht,

Hochwasser-..leider von Menschen gemacht,

327 1

MiRo


World Mitglied, Dortmund

Hochwasser-..leider von Menschen gemacht,

aber in Thermoskanne - auf meiner Fensterbank behütet.

Und nunmehr :
für viele Menschen in Hochwassergebiete gibt es jetzt diese kleine Glücklichkeit nicht mehr.
Echtes Mitleid empfinde ich da.
Und auch meiner Schwester in Mecklenburg, wurde "nur" die Katze weggespült...Und vielen die gesamte Existenz !!!
Jeder hat seinen eigenen Schmerz
Nur weil "Wasser" seinen Platz zurück erobern will, gegen Häuslerbau, Betriebe und Landwirtschaft !
Millionen Sandsäcke -wie immer-, läßt Hoffnung ohnehin begraben.
Natur ist sowieso stärker als der Mensch !!! Wird's immer bleiben. Warum hat man in Dresden zb, nicht vorher, Dämme geschafft ? Nur weil kein Geld da war ?...und jetzt wird's viel mehr Gelder und nächsten Mal noch mehr und viel viel Leid kosten ! Gerade wie man so zur Wahl-Urne geht...sämtliche Bewertungen einer Sache, stehen nur zu eigenen Bewertungen, weil das eigene "Ich" gilt. (sh. Altmaier, der kaum noch atmen kann...wer denkt denn schon an einem Atomendlager, welches 100.00 Jahre wirken sol!? oder man geht nach Brüssel, die Merkel ohnehin nicht will -Schäuble, Öttinger...-, oder Abstand von der Ehefrau wünscht... Sie fallen alle leicht, diese Politiker, gehen in die Wirtschaft ... und der schon als Kind spielender Krieger Lothar de Matziere sowieso ! Der hat dubios schon 7 x mehr von unseren Seuerergeldern versengt (unbemannte Tötungsdrohne!), als Merkel den Hochwasseropfern zugesprochen hat...

Kommentare 1

  • Gertrud RW 6. Juni 2013, 19:38

    Hochwasser.....leider von Menschen gemacht.

    In vielen Dingen gebe ich Dir recht.Der Mensch richtet
    sich immer mehr zu Grunde, weil er sich nicht bescheiden will und immer mehr haben. Irgend einer will
    sich einen Namen machen: Da werden z. B. wider der
    Natur Flussauen zu betoniert, nur weil das chic ist.
    Über soviel Unverstand kann man nur den Kopf schütteln.Oder Flüsse wie die Donau wurden höher
    verlegt, um sie noch besser schiffbar zu machen.Das sind dann die Folgen, die spätere Generationen über sich
    ergehen lassen müssen.

    Liebe Grüße
    Gertrud



Informationen

Sektion
Ordner Natur, Blume/Pflanze
Views 327
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot SX50 HS
Objektiv Unknown 4-215mm
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 10.5 mm
ISO 160