Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hochwasser in Ølberg

Hochwasser in Ølberg

594 7

Volker Ullrich


Free Mitglied, dem Norden

Hochwasser in Ølberg

Der kleine Hafen Ølberg liegt ca. 15 km südwestlich von Stavanger an der Küste. Außer dem idyllischen Hafen gibt es einen Campingplatz und vor allem einen wunderschönen, kinderfreundlichen Sandstrand. Im Herbst 1998 drückte eine Sturmflut das Wasser im Hafen fast auf Straßenniveau.

Scan vom Dia, Minolta X-700, Fuji Sensia 100, leicht nachbearbeitet

Kommentare 7

  • Volker Ullrich 20. Mai 2005, 11:37

    Danke, Giga. :-)
  • Giga H 18. Mai 2005, 16:58

    oh ja!!!
    was fuer ein schoenes bild!!!
    tolle stimmung.
    lg giga
  • My Riam 1. April 2005, 21:33

    ...na das ist doch schon mal was @mehr deutsche...
    *lachduckundweg
    lgmy
  • Volker Ullrich 1. April 2005, 18:02

    Ja, hat mir auch gefallen. Mit der Zeit sieht man aber gar nicht mehr so richtig, wie schön es eigentlich ist. Es wird alltäglich.
    _Der_ Badestrand von Stavanger ist der Sola-Strand gleich neben dem Flugplatz. Im heißen Sommer 1999 ging es da so zu, wie ich mir Rimini vorstelle. (Allerdings mehr Norweger als Deutsche) :-)
    VG V°
  • My Riam 31. März 2005, 20:03

    im norden ist überlaufe eh etwas anderes als in rimini - zum glück! stavanger (jaha, ich weiss, dass es nicht da ist *g) ist wirklich hübsch, mochte ich sehr!
    lgmy
  • Volker Ullrich 31. März 2005, 14:12

    @ Myri: Hab lange überlegt, ob ich dieses Bild rauflade. Entscheidend war dann die gewisse Aussage mit kleinem Staun- bzw. Schmunzelfaktor - scheint anzukommen. :-)
    Der Strand ist nicht so arg überlaufen, der Geräuschpegel hält sich in Grenzen. Die etwas größeren Kinder gehen auch lieber an die Strände, wo es schneller Tief wird. Für mein damals 2-jähriges Patenkind war es optimal.
    VG V°
  • My Riam 31. März 2005, 13:29

    ...und somit parkierten die boote sozusagen auf dem teer ;-) hatte mich erst gewundert, warum du unten soviel strasse drauf hast, hat sich aber erledigt! kinderfreundlicher sandstrand, das tönt laut *ggg
    lgmy