Hochwasser am Rheinufer

Hochwasser am Rheinufer

454 4

Sven Nagel


kostenloses Benutzerkonto, Münster

Hochwasser am Rheinufer

Eigentlich sollten noch ein paar Möwen mit aufs Bild.
Die waren aber leider schon "über alle Berge" als ich endlich Stellung bezogen hatte. :(
Das Bild kippt leider ein wenig nach links.

Kommentare 4

  • Peter Heckert 5. Januar 2002, 12:49

    @Ralph
    Danke für die Info. Mit der Bildverarbeitung kann man aus Deinem Foto noch einiges an zusätzlicher Brillanz und Helligkeit herausholen;bei meiner Cam (E100RS) macht das Probleme,da sie dunkle Stellen verwischt und grau färbt.

    Das Problem ist ja,daß bei Gegenlicht die Fotos zu dunkel werden,weil die Helligkeitsunterschiede im Original 10-100 mal größer sind als der Dynamikumfang der Kamera und des Bildschirms.
    Durch Anpassen der Gradation kann man das teilweise kompensieren.Damit experimentiere ich zur Zeit rum.
    Daher mein Interesse.
    Schönes Bild!

    Peter
  • Sven Nagel 4. Januar 2002, 21:04

    @Peter
    Casio QVC 3500EX
  • Peter Heckert 4. Januar 2002, 19:39

    Hallo Sven,

    gefällt mir recht gut.
    Welche Kamera benutzt Du?
    TIA,

    Peter
  • Helga R. 4. Januar 2002, 19:02

    Hallo Swen, das ist eine sehr schöne Aufnahme, sehr stimmungsvoll.
    Eines hätte ich anders gemacht, ich hätte mehr Vordergrund genommen (in die Hocke gehen) und weniger Himmerl. Der Vordergrund ist interessanter als der Himmel.(meine Meinung)
    Gruß H.R.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 454
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz