Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
480 5

Axel Richter


Basic Mitglied, Unterfranken

Hochspann(ung)en

Diese Bilder entstanden bei einer Tour mit der T O M in der Nähe des KKW Grafenrheinfeld im April 2003.

Zum einen verbinde ich mit diesem Tableau Hobby & Beruf (ich bin Elektrotechniker ( in Fachkreisen auch "Kabelaffe" genannt :)) und zum anderen habe ich versucht, den im Alltag zwar oft gesehenen, aber irgendwie gleichzeitig auch übersehenen Strommasten mal etwas anders zu präsentieren.

Wie immer Casio QV 4000.

Besonders würde mich Eure Meinung zu Rahmen und Hintergrundfarbe interessieren!

Kommentare 5

  • Robert Krettek 8. September 2003, 22:59


    Ein Anatomieskelet...........

    R.K.
  • MI M 12. April 2003, 17:13

    Hallo Axel,

    also ich finde deinen Mast, den du von unten fotografiert hast, besser gelungen als den von mirmich stört besonders die unterste Querstrebe, aber die sehen hier halt alle so aus.

    Gruß
    MIM
  • Karl-Heinz Fleck 8. April 2003, 19:27

    Hochspanungen aus verschiedenen Blickwinkeln.
    Das Tablesu gefällt mir.
    gruss karl-heinz
  • Katrin Stamann 8. April 2003, 15:16

    Absolut Klasse, diese unterschiedlichen Perspektiven. Wie Du schon oben bemerkt hast: oft gesehen und doch übersehen.
    Die Zusammenstellung gefällt mir auch und d. Rahmen paßt.
    Gruß Katrin
  • Ronny Hendrichs 8. April 2003, 14:21

    Gute Bildkomposition. Wirkt allerdings nicht so ganz elektrisierend..
    Gruss, Ronny