Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.006 29

rehiba


Pro Mitglied, Umgebung Basel

Hochmoor

Auf dem Hochplateau der Freiberge im Schweizer Kanton Jura liegt dieser Moorsee auf 998 m ü. M.
Durch glaziale Erosion während der Eiszeiten wurden umgebende Kuppen und Höhenrücken im Lauf der Zeit abgetragen und Mulden mit Mergel- und Tonschichten ausgekleidet, welche den durchlässigen Untergrund abdichteten.
Heute ist die Torfschicht im Umkreis des Étang etwa 6 bis 8 m mächtig. Die untersten Torfschichten besitzen ein Alter von 12'000 bis 15'000 Jahren. Anhand des Blütenstaubes, der im Torf erhalten ist, kann die Klima- und Waldgeschichte der Region rekonstruiert werden.
Die Hochmoorzone weist eine einzigartige Vegetation mit Torfmoosen, Moos- und Moorbeere, Heidelbeersträuchern und Rosmarinheide auf. Die angrenzenden Wälder bestehen zur Hauptsache aus Fichten, Bergföhren sowie Moorbirken und Zwerg-Birken.
Das Gebiet steht unter kantonalem, nationalem und europäischem Schutz.

Kommentare 29

Informationen

Sektionen
Views 2.006
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-M1
Objektiv OLYMPUS M.12-40mm F2.8
Blende 8
Belichtungszeit 6
Brennweite 12.0 mm
ISO 200

Öffentliche Favoriten