Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

°° HMMM lecker°°

So einen kleinen Snack für zwischendurch verschmäht auch ein König nicht.
Bei diesem Wetter bleibt einem nichts weiter übrig als auf der FP rum zu stöbern und da entdeckten wir diese Aufnahme aus Vent, welche auch mit Alex & Ira auf dem Venter Rundweg entstand und wie man unschwer erkennen kann bei vieeellll besserem Wetter als heute.

Klein, aber oho
Der Zaunkönig (Troglodytes troglodytes)

Wenn der braune Winzling am Boden und durch dichtestes Gestrüpp schlüpft, könnte man ihn glatt für eine Maus halten – bis er mit seinen kurzen Flügeln davonschwirrt, um im nächsten Gebüsch unterzutauchen, oder sich zu einer Gesangsstrophe auch mal auf dem Gartenzaun zu exponieren.
Quelle: Nabu.de

Aufnahme:
Olaf
29.06.2017

Kommentare 15

  • Meinrad Merz 27. November 2017, 17:02

    Mitten aus der Natur.
    Eine ganz feine und sehr natürliche Aufnahme die mir bestens gefällt.
    Herzliche Grüsse Meinrad
  • waldfeecss 12. November 2017, 17:36

    Herrlich erwischt - sehr schöne Bildkomposition!
    LG von Constanze
  • Nature-Photo-Art 10. November 2017, 20:10

    Diese Szene hast du klasse fotografiert!
    LG Hubert
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 9. November 2017, 15:22

    Gut aufgenommen den kleinen König, gute Schärfe.

    LG. Wolfang.
  • Sharkingo 9. November 2017, 9:40

    Hier gefällt mir der Hintergrund sehr schön.
    VG Ingo
  • miko55 8. November 2017, 23:30

    Also wär er etwas größer geraten, dann würden wir ihn stolzer Pfau taufen. Wie angeberisch er in die Wolken schaut, bloß weil er ein flügellahmes Insekt gefangen hat.
    Aber laut Alex muß ja euer Spaßfaktor deutlich größer als dieser Minimatz gewesen sein.
    Auf jeden Fall tolle Aufnahme.
    Die Biber klatschen massiven Beifall.
  • Kraichgau-Natur-Photo 8. November 2017, 21:50

    Ha, den Kleinen kennen wir..... der VENTER KING vom LATTENZAUN!!!
    war das ne show.... ! Die Sylvia auf Jagd nach Macro-Motiven und wir zwei hinter dem Lütten her..... SPASS PUR!!! Fein, sehr fein! lg alex und ira
  • ntali 8. November 2017, 21:28

    Un très beau shoot
    +++++
    Bravo
    LG
    Nath
  • PhotoRS 8. November 2017, 21:00

    Super Aufnahme
    LG Roland
  • Sonja Haase 8. November 2017, 19:31

    Ja sie sind sehr flink. Fein mit der Fliege im Schnabel fotografiert. Zum Glück saß er ja für dieses Foto frei auf dem Zaun. VG Sonja.
  • Petra H. 8. November 2017, 19:19

    Eine königliche Aufnahme, und das sogar mit Zaun ;-) Hast den kleinen König im richtigen Moment erwischt!
    LG Petra
  • Vogelfreund 1000 8. November 2017, 19:15

    Jo , ich denke da mußte er noch Nachwuchs versorgen.
    Eine schöne Aufnahme .
    gruß franz
  • Ursel und Otto 8. November 2017, 18:28

    So ein Exemplar hat uns gestern fast zur Verzweiflung gebracht :-)))
    Du hast etwas mehr Glück gehabt und konntest eine schöne Aufnahme vom speisenden König machen.
    LG Ursel und Otto
  • siedpic 8. November 2017, 17:49

    Bei dem habe ich es schon mehrmals versucht. Es kam eigentlich nichts brauchbares raus. Gelungene Aufnahme. Gruß Gerd
  • sARTorio anna-dora 8. November 2017, 17:38

    Ja, die sind sehr schwierig aufs Bild zu bringen, denn sie verschlüpfen sich schnell im Gebüsch. Umso mehr Freude schenkt das Foto, denn der Zaunkönig hat noch einen Snack im Schnabel.
    Herzlich grüsst euch. Anna-Dora

Informationen

Sektionen
Ordner Singvögel
Views 2.688
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D4
Objektiv 150.0-600.0 mm f/5.0-6.3
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 600.0 mm
ISO 1000

Öffentliche Favoriten