Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hirsch (Ebbegebirge) 1

Hirsch (Ebbegebirge) 1

983 5

Reiner Jacobs


World Mitglied, Wiehl

Hirsch (Ebbegebirge) 1

der Hirsch wurde vom Weg aus, in den Bruchwäldern des Ebbegebirges fotografiert, da bleibt für Bildgestaltung nur wenig Raum und das Licht war auch schon recht mies.

Kommentare 5

  • Martin Wenner 9. Oktober 2009, 10:06

    Reiner, das sehe ich auch so wie Axel. Natur pur. Das ist eben Wildlife. Da bleibt nicht immer die Zeit sich "mal eben" einen besseren Standort zu suchen. Auf das Licht hast Du in den Wäldern eh kaum Einfluß. Mir gefällt das Foto sehr. Klasse gesehen, prima abgelichtet.

    VG,
    Martin
  • Axel Bensemer 1. Oktober 2009, 18:35

    was ist das den
    von wegen Schnappschuss
    das ist Natur Pur
    schön so was zu sehen
    in unseren Wälder.
    vg Axel
  • Barbara K. 30. September 2009, 20:53

    und dennoch ist es ein tolles Bild, von diesem beeindruckenden Tier - und für echte Naturfotos sind Schnappschüsse ja sowieso die autentischten!
    Gruß Barbara
  • Klaus-D. Weber 28. September 2009, 21:40

    Ein solches Bild wird mit Sicherheit Wildlife immer seltener. Holzproduktion steht im Vordergrund und Wildverbiss schadet. Auch wenn es diese Tiere seit Menschengedenken in unseren Wäldern gibt, sind Einzelne (mit aktuellen Beispielen belegt) bemüht, daran etwas zu ändern.

    Das Bild selbst ist nicht alltäglich, weil Rotwild in Jagdgebieten selten tagaktiv ist. VG Klaus
  • Urian 57 26. September 2009, 0:27

    Trotz allem eine sehr gelungene Aufnhme des Königs der Wälder, sowas ist ein Glücktreffer. Wir sollten unseren Rotwild vielleichtmal die gleiche Aufmerksamkeit schenken wie den afrikanischen Elefanten.
    HG Günter