Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Norbert REN


Pro Mitglied, Großraum Göttingen

Hinter der Maske...

...... steckt eine tragische Geschichte:

Masken von Beau Dick (1955–2017) auf der documenta 14.

Der Künstler, der sich nur sehr ungern als ein solcher empfand wurde in Kanada in einem abgelegenen Ort ( Kwakwaka'wakw) bei Vancouver als Teil der dort indigenen Bevölkerung geboren. Der Bildhauer war auch Aktivist für indigene Rechte.

Seine Ritualmasken üben auf mich eine starke Faszination aus. Besonders die bei denen man ein zweites, oder manchmal sogar ein drittes Gesicht unter der Oberfläche erkennen kann. Ich musste dabei unweigerlich an Metamorphose denken.

Beau Dick hat die Präsentation seiner für die d14 geschaffenen Werke nicht erlebt. Er verstarb im März.

Metamorphosen 2
Metamorphosen 2
Norbert REN
Metamorphosen 1
Metamorphosen 1
Norbert REN


Diese Veröffentlichung ist angeregt duch den Fight-Club, aber ausdrücklich nicht dafür bestimmt, da es kein aktuelles Bild ist.

Kommentare 24

  • Christian Dolle 24. Juni 2018, 14:25

    Das sieht klasse aus. Finde ich mal wieder richtig gut in Szene gesetzt.
  • W.H. Baumann 22. Juni 2018, 18:37

    Du knüpfst an die alte Serie an? Das rechte Ding erinnert ein wenig an grausige mittelalterliche Schandmasken.
    VG Werner
  • Sylvia Schulz 22. Juni 2018, 9:28

    die sah ich während unseres Besuches nicht, ein interessantes Kunstwerk, danke auch für die Info dazu
    LG Sylvia
  • Dark Side_1 19. Juni 2018, 12:59

    1a...Top !
    vg rainer
  • Gabriele Maria Bootz 19. Juni 2018, 8:46

    tolle Aufnahme. Und vielen Dank für die Information.
    VG Gabriele
  • Trautel R. 19. Juni 2018, 6:51

    eine hammerstarke aufnahme von diesen masken, danke für die sehr gute information dazu.
    lg trautel
  • Ruth U. 18. Juni 2018, 19:16

    Tolle Masken, aber auch Dein Foto finde ich fantastisch, mit dem weißen Hintergrund wirkt das Rot noch intensiver.
    LG Ruth
  • Lutz-Henrik Basch 18. Juni 2018, 11:19

    Kraftvoll und eindringlich wirken diese Masken. Sehr gelungene Präsentation, Norbert.
    LG Lutz
  • lucky pictures 17. Juni 2018, 21:18

    Sehr interessant diese Kunst und danke für den informativen Text!
    Schad, dass es nicht gilt für den Fight club...aber Regeln sind Regeln!
    Werden eh schon genug gebrochen oder zumindest zurechtgebogen!
    lg Lucky
  • Rm Fotografie 17. Juni 2018, 16:16

    danke dir, norbert...den interessanten beeindruckenden künstler vorzustellen..ich kannte ihn leider nicht
    seine skulptur wirkt schon krass und provozierend....ich werde mich jetzt mal gedanklich mit seiner arbeit auseinander setzen...

    liebe grüße
    ruthmarie
  • Rumtreibär 17. Juni 2018, 15:14

    schaut stark aus - beeindruckend gezeigt und beschrieben
    Gruß Dieter
  • troedeljahn 17. Juni 2018, 14:41

    Klasse in Szene gesetzt. Das sieht super stark aus.

    Viele Grüße

    Wolfgang
  • jule43 17. Juni 2018, 9:02

    Das schaut gut aus und macht so neugierig.
    Mir machen die Stacheln die große Qualle etwas Angst
    LG jule
  • B.K-K 17. Juni 2018, 3:40

    ... aber schön, daß ihm die Zeit blieb, so eine Maske und damit auch sein Anliegen darzustellen - ja, unsere Zeit auf Erden ist bemessen, das sollten wir nie aus den Augen verlieren, um so klüger solten wir dann unsere Lebensspanne nutzen, denke ich mal ...
    LG Brigitte
  • Horst Schulmayer 16. Juni 2018, 23:39

    Es wäre spannend, mehr über ihn und seine Arbeit zu erfahren.
    Gruß Horst