† Ute Allendoerfer


Ehrenmitglied, Rhein-Lahn-Kreis

Himmighofen Wetterbericht vom 18.1.2011

auf der einen Seite Regen, auf der anderen Seite ein Regenbogen.
Irgendwie habe ich verlernt meine Bilder richtig zu bearbeiten.
Tipps, Tricks und Kritik unter dem Bild ausdrücklich erwünscht.
Danke LGute

Ich verschicke gerne auf Anfrage das Ursprungsbild zum bearbeiten und hier zeigen.

Danke an alle Mitmacher, so macht die fc doppelt Spass.
Hier auf Wunsch mit Rahmen:

Wetterbericht vom 18.1.2011 mit Rahmen
Wetterbericht vom 18.1.2011 mit Rahmen
† Ute Allendoerfer





Regenbogen
Regenbogen
Elisabeth Schiess


Kommentare 29

  • † Ute Allendoerfer 4. Mai 2011, 22:06

    mein Regenbogen oben ist echt, der war so schön komplett, danke für deinen Besuch bei mir.
    LGute
  • SternenKünstler 4. Mai 2011, 20:04


    Hey Ute, an diesem Regenbogen konnte nicht einfach vorbei ... wenn der echt ist, hast du hier was außerordentliches eingefangen!
    aber nach all den Be-/Ver-/Überarbeitungen eines wie immer gearteten Ursprungsbildes weiß ich gar nicht mehr, was hier nun ECHT ist.
    Wie auch immer: tolle GemeinschaftsArbeit und spassig zu sehen und zu lesen ist es allemal (siehe Uuutes ...) :-)))

    Liebe Grüße von Carlo
  • Volker Rein 20. Januar 2011, 22:06

    Egal wie bearbeitet, ich finde ihn glänzend getroffen!!
    lieben Gruß
    Volker
  • † Ute Allendoerfer 20. Januar 2011, 8:11

    Eli auch ne Idee ;))

    *lololol* Krishan* darauf wäre ich nie gekommen. Klasse Idee und mein Lacher am Morgen. Danke dafür. LGute
  • krishan.h 20. Januar 2011, 1:20

    UUUtes regenbogen ...




    ;-))

  • krishan.h 20. Januar 2011, 0:51

    mc himmighofen
    oder auch mc regnbogn...



    ;-))
  • Florian Schoen 20. Januar 2011, 0:00

    Sorry, aber der Regen und der Regenbogen sind auf der gleichen Seite; die Sonne ist auf der anderen Seite.
    So schön durchgezogen sieht man ihn selten.
    LG
    Florian
  • Helga Amh 19. Januar 2011, 15:28

    Ein schönes Motiv - einen kompletten Regenbogen sieht man ja nicht allzu oft, auf diesem hier könnte man glatt auf beiden Seiten runterrutschen - ob da auch an beiden Seiten Gold zu finden ist ;-)?

    Lg Helga

    P.S. punkto Tipps bin ich im Moment überfragt, da ich mich gerade an ein neues Fotobearbeitungsprogramm gewöhne und noch ziemlich damit *kämpfe* - Gimp
  • † Ute Allendoerfer 19. Januar 2011, 12:51



    danke Gerda, danke Eli, ja das sieht schon dramatischer aus, ich werde mal schauen, ob ich mir nicht doch die Mühe machen muss, mich mehr Bildkorrekturen zu beschäftigen. Macht aber richtig Spass mal wieder mit euch Anmerkungen auszutauschen. Danke dafür.
  • wolly-boy 19. Januar 2011, 12:02

    Warum bearbeiten?
    Das Foto ist doch schön, so wie es ist!
    Mir gefällt die Abgrenzung durch den Klasse Regenbogen.
    Über ihm der Himmel dunkel, darunter hell und licht.
    LG. wolly-boy
  • Gerda S. 19. Januar 2011, 10:55

    Nein Ute,Dein Foto ist absolut top. Gut, man kann alles verändern aber muss man es? Du hast ihn in natürlichen Farben abgelichtet. Toll auch der 2. Bogen oberhalb !Das schräge Dach stört bei diesem grandiosen Regenbogen überhaupt nicht..Vielleicht Farben verstärken?
    Eventuell so? Himmel maskieren und 2 Stufen den Gammawert verändern? Gruss Gerda
  • † Ute Allendoerfer 19. Januar 2011, 10:43

    hast du gut gemacht, ich glaube das muss ich auch noch lernen ;) LGute DANKE
  • Frollein Emil 19. Januar 2011, 10:41

    Das benachbarte Hessen hat gebastelt...

    Beschnitten.... mit einer Ruck-Zuck-Textur verunstaltet ... Schriftzug und Rahmen hinzugefügt... achja... und das Dach ausgerichtet... das war bissl windschief...
    5 Minuten.... feddisch ist die Laube...
    Irgendwie mag ich's.... ;O)
  • J.E. Zimosch 19. Januar 2011, 10:15

    Licht und sein Spektrum.
    Gruß
    J.E.