Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
816 6

Norbert Lutzner


Free Mitglied, Dresden

High Noon

Zwölf Uhr mittags vor dem Hauptbahnhof ...

oder

Die Stadt der Zukunft

http://www.g-o.de/dossier-131-1.html

Kommentare 6

  • Joachim Kretschmer 2. April 2008, 15:35

    . . ganz schön hart, das Licht . . . sehr interessant.
    VG, Joachim.
  • Walter Niegoth 25. März 2008, 18:32

    Interessante Sicht, leider ist auf meinem Monitor die rechte Seite sehr dunkel. Bekommt man das mit ner Bombendrohung so leer (:-) ?
    lg
    Walter
  • Der Frosch 23. März 2008, 20:06

    genial...wie ausgestorben..die Blickführung ist der Hammer...sehr gutes Bild

    Gruß Frosch
  • Frechdax . 23. März 2008, 15:52

    Das ist ja mal eine Sicht!
    Ich mag die Bebauung auch nicht sehr, aber des foto ist klasse!
  • Mathias Bernhardt 23. März 2008, 10:33

    Ein ganz toller und einladender Platz!
    LG Mathias
  • Willy Vogelsang 23. März 2008, 10:31

    Ja, was ist denn da passiert? Sieht wirklich so ausgestorben aus wie in einer Wüstenstation.
    Der Titel ist darum sehr passend.
    Eine aussergewöhnliche Aufnahme, Norbert. SW unterstreicht noch die Düsternis.
    Ist dies die Zukunft DDs?
    LG WillY