Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
443 2

zoom49


Free Mitglied, Bischofswerda

High-key

Studioaufnahme

Kommentare 2

  • Michael Feistel 23. September 2009, 15:49

    Es war bestimmt gut gemeint, aber das ist kein High Key sondern ein Bild, daß zu kurz unter dem Vergrößerungsapparat belichtet und anschließend im Entwickler "gequält" wurde.
    Bissel mehr Kontrast trotz der hellen Töne wäre nicht schlecht, so wirkt es einfach nur flau.
    Vom Bildaufbau her wirkt mir das Gesicht zu sehr an den linken Rand gequetscht und hätte es aufgrund Deines hübschen Models verdient, noch ein wenig von rechts beschnitten zu werden, finde ich, obwohl der Eckenläufer mit der angeschnittenen Schulter sicher überlegt war.
    Der kleine negative Raum links läßt Dein Model aus dem Bild "weggucken", der Bezug zum schweifenden Blick geht verloren.
  • zoom49 16. September 2009, 10:09

    Das mußt Du mir mal näher erklären !
    Verstehe die Frage nicht, sorry.

    Peter