Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Hierapolis '09 -III-

Zur Zeit der Griechen und der Römer war Hierapolis
ein beliebter Badeort, zu dem man von weither reiste.
Die warmen Quellen dienten auch dem Färben von Baumwolle,
dass eine Haupteinnahmequelle der nach damaligen
Massstäben mittelgrossen Stadt darstellte.

Hier die gepflasterte Prachtstrasse aus der Römerzeit
mit dem byzantinischen Stadttor im Hintergrund.


Hierapolis, Türkiye, 23. Dezember 2009

Kommentare 4

  • Reinhard Gämlich 17. Januar 2010, 10:49

    Stellvertretend für Deine Hierapolis-Fotos, die alle eindrucksvoll einen Teil Eurer Reise dokumentieren ...
    Hier gefällt mir wieder einmal der durchdachte Aufbau des Bildes und das Hochformat.
    Aber auch die Farben passen sehr gut zur Szene.
    Der Baum hatte mich auf den ersten Blick gestört ..
    bei weiteren Betrachtungen habe ich für mich entschieden ... der muss dahin, denn er macht das Foto zusätzlich interessant.
    Einen ieben Gruß an die Kö ... Reinhard
  • Katharina Noord 16. Januar 2010, 22:16

    Jetzt hab ich mir gesagt, ich überspring mal eines - da seh ich das hier.
    Wenns da nicht grad so kalt wäre, würd ich ja durchaus nachdenken, in die Türkei zu fahren nächste Woche...
    lg, katharina
  • Gisela Schwede 16. Januar 2010, 20:02

    Das alte Pflaster und der Baum als Hingucker , das gefällt mir sehr gut,
    LG Gisela
  • Lucy Trachsel 16. Januar 2010, 17:08

    Sehr schöne Komposition mit grosser Tiefenwirkung!