Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
"Hier war schon einmal ein Meer"

"Hier war schon einmal ein Meer"

331 1

Judith L.


Free Mitglied, Nürnberg

"Hier war schon einmal ein Meer"

Hommage an den "Alchimisten" von Paouo Coelho


Er bückte sich, um eine Muschel vom Wüstenboden aufzuheben. „Hier war schon einmal ein Meer.“, stellte er fest. „Das habe ich auch schon bemerkt“, antwortete der Jüngling. Nun forderte der Alchimist den Jüngling auf, die Muschel an sein Ohr zu halten. Als er klein war, hatte er das schon öfter getan, und er hörte das Meeresrauschen. „Das Meer verweilt in der Muschel, weil es ihr persönlicher Lebensplan ist. Und es wird sie nie verlassen, bis sich eines Tages die Wüste erneut mit Wasser bedeckt.“

Frohe Ostern euch allen!!!

Kommentare 1

  • Thomas Göttfert 30. Juni 2008, 13:22

    Warum dieses Bild noch keine Anmerkung hat, verstehe ich so ganz und gar nicht.
    Es muss übersehen worden sein. Auch von mir. Passiert ja leider hier beim Bildersttrom der FC.

    Also, hier hast in Verbindung mit dem Titel und der kleinen Geschichte ein ganz starkes Bild gemacht.

    In dieser Tonung und dem Licht ganz harmonisch. Ein kleines unscheinbares Detail sehr ansprechend umgesetzt. Du hast eine große Fantasie. Bewahre Dir diese bitte.

    lg Thomas :))

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 331
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz