Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Hier ist die Lackierung Geschmackssache

Hier ist die Lackierung Geschmackssache

1.031 7

Andreas Tsrebo


Free Mitglied, Dresden

Hier ist die Lackierung Geschmackssache

Bauart M 62 (made in Luhansk, Ukraine) oder V 200 ex DR BR 120 002 -
im Volksmund hieß das Teil Taigatrommel - die ersten 177 Maschinen wurden ohne Schalldämpfer geliefert!
Der 14D40-Zweitakt-V-Dieselmotor mit zwei Turboladern und Rootsgebläse leistete 2000 PS.
Das Rootsgebläse fördert Verbrennungsluft um eine Vorverdichtung von 0,2 bar zu erreichen. Das ist notwendig, weil ein Zweitakt-Motor zwecks Gaswechsel gespült werden muss, er kann mit gleichzeitig offenen Einlassschlitzen und Auslassventilen nicht genügend ansaugen. Der Dieselverbrauch dürfte gewöhnungsbedürtig gewesen sein - Stalins letzte Rache.

Kommentare 7

  • Lutz Ungerbühler 12. August 2009, 13:11

    Hallo,

    eine sehr interessante und schöne Aufnahme der Taigatrommel und dann rechts am Bildrand auch noch ein Felix handgeschmiedet.
    Gefällt mir und weckt Erinnerungen.
    Diese beiden lauten und russpustenden Ungetüme, waren zusammen mit der BR 110 Eisenbahnalltag zu meiner Jugendzeit in der DDR.

    Grüße aus Wuppertal,

    Lutz Ungerbühler
  • Hartmut Sabathy 29. September 2008, 14:53

    eine sehr tolle Lok, danke noch für die Zusatzinfos, aber diese Lackierung ist wirklich gewöhnungsbedürftig ... grüße Hartmut
  • Rob Z. 28. September 2008, 13:07

    intressante lok,klasse erwischt,mfg,rob
  • Michael Eichberger 28. September 2008, 11:26

    Sieht finde ich toll aus!
    Gelungene Aufnahme!
    LG
    Michael
  • C. Kainz 27. September 2008, 22:17

    Taigatrommel mit Tattoo ... ;-)
  • markus.barth 27. September 2008, 21:16

    auf alle fälle auffällig ( o mann, was fürn satz).
    klasse lokdoku in text und bild.
  • Wolfgang Krauss 27. September 2008, 20:02

    Hallo, es ist auf jeden Fall eine sehr interessante Lok, die sich wohltuend vom DB-Einheitsbrei anhebt.Likns ein bißchen knapp geschnitten, aber in Bildaufbau, Farbwiedergabe und Schärfe sehr gut. Gruß Wolfgang