Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
208 9

B.K-K


World Mitglied

hier

.


"hat er sich wieder eingekriegt" -
der Weihnachtskaktus, kehrt aber nun
mit seinem Spiegelbild zurück - *smile






.

Kommentare 9

  • Bea Schilling 5. Dezember 2012, 17:01

    zu Tausenden in Schaufenstern und Blumengeschäften zu sehen - doch du gibts ihm hier das gewisse Etwas - lg.bea
  • Gisela Gnath 5. Dezember 2012, 5:22

    Ich hab auch so einen. Sie sind so dankbar. Deiner zeigt sich sogar im Spiegelbild!!!
    lg gisela
  • Helga Noll 4. Dezember 2012, 17:38

    Das macht Spaß!
    Ich finde ihn gespiegelt einfach klasse !
    Grüße Helga
  • (M)Ein-Blick 3. Dezember 2012, 18:46

    ist ja auch wunderschön so, wie ein kleines, blühendes Bäumchen, und schön auch mit den Sternchen gestaltet!!
    Gruß Gerda
  • Elke Cent 3. Dezember 2012, 17:20

    schön, wie er jetzt so voller Erwartung da steht ... man ahnt quasi, dass er genau zur richtigen Zeit seine Blüten öffnen wird ... nicht zu früh, um die Spannung aufs Christkind zu halten :)

    lg Elke
  • B.K-K 3. Dezember 2012, 16:10

    @Eva: ja, ich glaube er konnte es nicht abwarten - ;-))) - danke, gleichfalls - und wenig Stress ...
    @Rolf: einfach köstlich, daß Du Dich mit einem Weihnachtskaktus vergleichst - das läßt ja tiiiiief blicken - ;-))) ( naja, vielleicht gibt es ja dann zu Weihnachten einen neuen Rasierer? - gg - )
    nun, bei aller Liebe, er braucht eben nicht Dein Maß an Flüssigkeit - zumal er vermutlich deutlich kleiner ist als Du und sich nicht von der Stelle rührt ... *häem
    @Gisela: danke - freut mich, wenn es Dich anspricht - :-)))

    LG Brigitte
  • Gisela Aul 3. Dezember 2012, 14:22

    schön in seiner Pracht dargestellt
    lg. Gisela
  • Rolf Gleitsmann 3. Dezember 2012, 13:41

    Das ist ein Renner meiner Frau. Sie hat zwei dieser tollen Gewächse in gelb und rot in ihrer Pflege.

    Ich darf da nicht mehr ran, weil ich zu intensiv gieße. Dabei meine ich es ja nur gut. Schließlich trinke ich auch täglich zwei Liter Mineralwasser.

    Sehr schön diese Einstellung, Brigitte

    Gruß Rolf
  • Eva-Maria Nehring 3. Dezember 2012, 13:17

    :-)

    Hat er sich so über die erste Adventskerze gefreut?

    Nun ja,als Weihnachtskaktus...
    immerhin.
    LG und Dir einen schönen Tag
    Eva