Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
hexenstein, ...ein platz für legenden

hexenstein, ...ein platz für legenden

1.057 17

Reinhold Bauer


World Mitglied, Forbach/Nordschwarzwald

hexenstein, ...ein platz für legenden

viele Sagen und Geschichten ranken sich um die Wiese oberhalb von Forbach-Gausbach. Einige meinen, es sei schon ein positiver Kraftplatz bei den Kelten gewesen.
Man weiß bis heute nicht, ob auf der Ringwiese jemals auch Hexen zugange waren. Doch bedeutet dieser Flurnamen in alten Büchern "Ring tanzender Hexen"
Solch ein Platz wurde durch Ringe und Nägel an Bäumen und Felsen markiert. Dieser Granitstein könnte ein Grenzzeichen des Rings gewesen sein.
Der liegengebliebene Hexenbesen mystifiziert diesen Ort und will die Phantasie anregen, denn wer weiß, vielleicht tanzen bei Vollmondnächten immer noch die Hexen auf dem Ring.

ÜBRIGENS:
Hier in Forbach-Gausbach im Murgtal, findet nächstes Wochenende (28.August) ein großes Event für Pflastermaler statt. Es soll für ein gemeinnützlichen Zweck das längste Strassengemälde der Welt erstellt werden. Und ich bin dabei, aber nicht als Fotograf, sondern als Maler.

Kommentare 17

  • Jule G. Lorenz 29. August 2005, 11:17

    Ja, genauso ist die Lichtstimmung, wenn wir nachts tanzen :-)
    Dein Foto gefällt mir.
    Liebe Grüße von Jule
  • S i l v i a ~ W 27. August 2005, 14:53

    uiii..sieht fast gruselig oder aber auf jedenfall unheimlich aus!!
    die tonung passt wunderbar!!

    liebe grüsse..silvia
  • Ev Elin 27. August 2005, 7:56

    eine intensive, sehr mystische bildkomposition!
    ev
  • Ewa S. 23. August 2005, 10:59

    cool...
    ich habe ohne den titel zu sehen sofort an hexen gedacht :o)
  • Mariola B 22. August 2005, 20:25

    du findest immer interessante Motive, und die Bearbeitung jedes Bildes gefällt mir ausgesprochen gut.lgm
  • Andrea Fries 22. August 2005, 10:54

    schön mystisch.
    jetzt wartet man bloß noch auf die kleine hexe.

    vlg Andrea
  • Rainer Switala 22. August 2005, 9:28

    ein mystisches bild
    eine klasse arbeit
    du fürst uns in die hexenwelt
    gefällt mir sehr
    gruß rainer
  • frei im süden... 21. August 2005, 13:53

    hui... interessant was du schreibst.. interessantes bild...
  • Abstrakta Wahnsinn 21. August 2005, 13:13

    zum einen sieht dein bild auch ein wenig wie eine mondlandschaft aus, zum anderen, mystik, jaaaaaa ;))))
    hier bei bremen gibt es auch einen "hexenberg" darum ranken sich auch viele legenden ;))
    zum anderen, ich hoffe doch fotos von der pflastermalerei zu sehen ;))
    lg kirsten
  • Britta Lamberty 21. August 2005, 13:07

    total gut!!! Märchenhaft!
    LG Britta
  • Monika Bernauer 21. August 2005, 12:40

    Wow, gigantisches Foto, die Stimmung ist genial, fast möchte man meinen, daß die Hexen kurz zuvor noch da gewesen wären....
    LG Moni
  • Reinhold Bauer 21. August 2005, 8:40

    @Lydia: das wusste ich noch nicht von dir ;-)
    Freut mich, dass es dir gefällt.
    @Anette: klar, der mond ist einkoppiert und auch sonst ziemlich rumgefummelt. Dankeschön!
    @Lili,Gustl,Peggi: schönen Dank für das Lob.
    @Birgit: das original Licht am Nachmittag, war mir zuwenig, um diesen mystischen Ort hier zu präsentieren. Besten Dank auch dir.
  • Birgit Böckle 21. August 2005, 7:24

    Mit der Tonung hast Du diesem Platz eine würdige Athmosphäre verliehen
    Liebe Grüße
    Birgit
  • Peggi Maier 20. August 2005, 21:22

    Schaut richtig mystisch aus. Klasse.

    LG Peggi
  • Gustl Roess 20. August 2005, 21:22

    Sehr gut, Klasse gemacht, gefällt mir......
    lg Gustl