pottfotograf.


Premium (Complete), Wetter (Ruhr)

Hexenhäuschen...

...mit Garage zu vermieten, leicht renovierungsbedürftig, Zufahrt neu!

(bei einem Spaziergang entdeckt - Einzelaufnahme freihand, bei schlechtem Licht)

Kommentare 14

  • Heribert Niehues 23. Februar 2021, 14:13

    Krass, so etwas hier zu finden... die Garagenausfahrt dazu ist der Hammer.
    LG Heribert
  • T. Schiffers 24. Dezember 2020, 17:37

    ... und dann noch mit nem coolen calibra in the house...!;-))) genialer zufallsfund...hast halt n guten blick für sowas.tino
  • CarloC5 22. Dezember 2020, 10:08

    und den "Manta" klaut bestimmt keiner! Supi entdeckt.
    Gruß Carlo
  • BeSd 22. Dezember 2020, 8:09

    Prima !
    Hoffentlich hast du das Wetterhähnchen
    noch etwas geölt ;-)
    Gruß
    Bernd
  • gnibbel 21. Dezember 2020, 22:13

    Corona eben!
    Die Leute waren schon länger nicht mehr draußen :-).
    Sehr romantische Aufnahme; richtig gut umgesetzt!
    Liebe Grüße Bernd
  • hansa5044 21. Dezember 2020, 16:37

    Aber ob die Garageneinfahrt die richtige Spurweite hat????? LG Hansa
  • Anke Gehlhaar 21. Dezember 2020, 16:35

    Zugang mit Fallgrube, gut gesichert. Welch ungewöhnliche Orte es gibt, irgendwo doch mitten unter uns. Mich macht die Geschichte dahinter neugierig, was muss geschehen sein, um im Bauprozess und mit Auto das Haus und Alles stehen zu lassen? Oft denke ich an Tod, nicht interessierte Erben oder keine Erben?
    • pottfotograf. 21. Dezember 2020, 17:22

      Hallo Anke,
      die Geschichte dahinter interessiert mich auch immer, das macht häufig den Reiz solcher Orte aus: Sie erzählen Geschichten und man taucht ab in die Vergangenheit...
      Zu diesem Haus weiß ich leider nichts, da ich es nicht betreten habe. Oft findet man persönliche Dinge wie Dokumente, Briefe, Fotos, Urkunden oder auch Medizin, die etwas vom Leben der letzten Bewohner preisgeben. So private Details würde ich aber auch nicht veröffentlichen.
      Ich denke, viele Menschen sterben recht einsam, es gibt entweder keine interessierten Nachkommen oder auch Erbstreitigkeiten.
    • Anke Gehlhaar 23. Dezember 2020, 18:20

      Danke dir fürs Antworten und dass du deine Ansichten dazu mitteilst.
      Genau diese Themen beschäftigen mich bei deinen Bildern.
      Dennoch finde ich es erstaunlich, dass offensichtlich über Jahre diese Dinge vor Ort bleiben.
  • Silvia Fantone 21. Dezember 2020, 15:59

    Alleine wegem dem schöne Opel würde ich dieses Haus auch gerne kaufen, sehr schön gesehen und für uns auch bei schwierigen Bedingungen fotografiert, danke auch dafür, so wünsche ich dir und den deinen von ganzem Herzen ein schönes und erholsames Weihnachtsfest, silvia
  • juergi-p 21. Dezember 2020, 14:09

    Ah, die nächste lost-place-Location entdeckt! Da gibts wieder Futter für die nächsten Veröffentlichungen. 
    Das Auto ist ja echt diebstahlsicher abgestellt.
    vg von juergi
  • Meinolf Lipka 21. Dezember 2020, 13:28

    Nehm' ich.
    Gruß Meinolf
  • Jean-Marc P 21. Dezember 2020, 13:05

    Bestimmt einen Opel Calibra , der wäre Top