Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Heute war "Studio"-Termin...

Heute war "Studio"-Termin...

385 5

Karl-Heinz Schmitz


Free Mitglied, Erkrath

Heute war "Studio"-Termin...

für die Halskrausen-Erdsterne.
Sowas habe ich hier in der Sektion noch nicht gesehen.
Was haltet ihr davon?

Kommentare 5

  • Beat Bütikofer 1. Oktober 2004, 0:06

    Einwandfreie Qualität und natürlich sehr gut dokumentiert. Diese Erdsterne sehen im Studio noch viel futuristischer aus als in der Natur.
    Gruss Beat
  • Karl-Heinz Schmitz 30. September 2004, 13:25

    @Stefan,
    mach diese zusätzliche Art der Darstellung auch nur von Pilzen die ich genau dokumentieren will.
    Lege dann zusätzlich auch noch einen 1cm Maßstab dazu, worauf ich hier bei der fc-Version allerdings verzichtet habe.
    Viele Grüße
    Karl-heinz
  • Jörg Ossenbühl 30. September 2004, 6:04

    ich schließe mich Stefan an, in der Natur gefallen sie mir allerdings auch besser!

    vg jörg
  • Stefan Traumflieger 30. September 2004, 4:14

    technisch einwandfrei: keine harten Schatten, gut arrangiert und in wirklich ungewöhnlichem Umfeld zumindest für fc-Verhältnisse.
    Ich habe allerdings ein Pilzbuch "Pilze" von Fred Waldvogel, der diese Art der Darstellung gewählt hat. Vorteil ist die exakte Ausleuchtung. Ich persönlich mag sie jedoch lieber im natürlichen Umfeld, wenngleich dies mal eine interessante Alternative ist.

    viele Grüsse
    Stefan
  • Angelika Und Thomas Raaf 29. September 2004, 21:50

    Was soll ich sagen, einfach schön und unwirklich sehen sie so außerhalb des Waldes aus. Als ob man aus ganz dickem Filz was konstruiert hätte!
    :o) Angelika