Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Misme


Premium (Complete)

Heute lauf ich übers Eis,

Weil ich für mich nichts Schön´res weiß.
Doch, was folgt mir da,
Genau wo ich grad war?
Ein Schatten kann´s nicht sein,
Dafür ist er zu klein.
Es sieht so aus wie ich,
Na klar, ich spiegle mich!
So hab ich mich noch nicht gesehn,
Entdeckung wird nun zwiefach schön,
Auch das Knacken, seicht und leise,
Stört nicht die Erkundungsreise.
Am Ufer wedeln welche mit den Armen,
Sie trau´n sich nicht, ich hab´ Erbarmen,
Laufe auf das Ufer zu,
Armewedeln kommt zur Ruh´.
Schön zu wissen, dass ich bin,
Bewusstsein: Spiegelungs-Gewinn.

Kommentare 86