Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
... heute etwas zum Schmunzeln ... :))

... heute etwas zum Schmunzeln ... :))

2.820 8

MovieGeorg


Free Mitglied, Hagen / NRW

... heute etwas zum Schmunzeln ... :))

- es ist soweit : nach langem "hin und her" hat mein befreundeter Profi Maler : Jiri Rames / CZ endlich verstanden, was ich von Ihm verlange ...
(jaja - ich nerve schon wieder !!! - aber : wir möchten keine 08/15 Sachen machen ... - oder ???)

- die spektakuläre Zeichnung (sorry für die Logos - es muss sein ... (((: ) zeigt die Tourenwagenhochburg anno 1970 - GP der Stadt Brünn (Brno / CSSR) !!! - danke an "Turbo-Hary" !!!

- zugegeben, etwas "gewürtz" mit paar Zuschauern (aber - den Tatsachen NICHT zuviel entgleist - original Bilder vorhanden ...) - zeigt die tolle Zeichnung den nähen Motorsport "live" !!!

- auf einer Seite kämpft sich der Alpina CS - Kennzeichen (nur am Heck) : KF - SC 3 (Kaufbeuren - SportCoupe - lfd. Nr) durch das Rennen durch - (am Ende erreichten die G. Huber / H. Kelleners einen hervorragenden 2. Platz hinter Gewinner T. Hezemans auf Autodelta GTAm ) - auf der anderen Seite gehen Leute (wie die Oma im Bild) einfach einkaufen - EuropaTourenWagenmeisterschaft - hin oder her ... !!!

... hoffentlich gefällts (wenigstens wie mir !!!)

alle Infos zu dem Rennen :
http://homepage.mac.com/frank_de_jong/Races/1970%20Brno.html

und noch mehr Fotos :
http://www.racingsportscars.com/etcc/photo/Brno-1970-05-24.html

Kommentare 8

  • Charly Winkler 12. März 2010, 10:14

    erinnert irgendwie an unser dörfer - wo im winter Skiöring stattfanden - wo normal straßen - ohne absicherungen - etc- mit normeln fahrzeugen- motorrädern- skifahrer durch die gegend zogen ....
    rennsport- am dorfe - heute undenkbar - damals normal
    das bild bringts gut rüber

    lg - charly
  • Simi64 30. Januar 2009, 22:58

    also, den Text muss ich glaub ich 10 x lesen....bin ja kein Experte, aber das Bild ist toll +++, lg simone
  • MovieGeorg 27. Januar 2009, 13:01


    ein Hinweis - ich habe die Bildbeschreibung und meine erste Anmerkung um ein paar Details noch "vertieft"

    - bitte nochmal lesen !!!

    Danke MovieGeorg
  • M.Hogreve 27. Januar 2009, 8:20

    Wunderbare Impression Georg, da kannst Du ruhig mehr von zeigen und von Deinen lebendigen Erläuterungen bin ich eh ein Fan.
    Gruß
    Manfred
  • Rony F. 26. Januar 2009, 23:50

    MovieGeord, jetzt erinnere ich mich, ja in Brünn, ist schön lange her. Danke für den Hinweis.
    Rony
  • Hartmut Schulz 26. Januar 2009, 23:47

    Eine tolle Szene mit guter Erläuterung.
    Gruß Hartmut
  • MovieGeorg 26. Januar 2009, 23:35


    jaa - Lieber Rony !!!

    - sowas gabs damals ... auch in SPA, ich hab irgendwo ein Foto - da schauen die Anwöhner aus dem Haus, - es steht direkt neben der Strecke, zu !!!

    - nur in Brünn - speziell 1970 bis 1972, führte die Strecke durch mehrere ganz enge Ortschaften, und die Leute waren überall - sie sassen vor den Häusern, schauten aus den Gärten zu, oder waren mit Hausrenovierung / Garagenbau beschäftigt; - es war halt ein Wochenende ...

    es war kein Wunder, dass die über 13 km lange Strecke (die 1. (Vorkriegs-)Variante hatte über 30 km !!!) 1973 nicht mehr abgenommen wurde - auch wegen dem tragischen Unfall im 1. Training 1972 ...
    - erst ab 1975 gings weiter - dadurch sind uns die allerbesten ETW Läufe - 1973 und 1974 - entgangen ... (((:
    (komischerweise fanden die Motorrad WM Läufe in Brünn ununterbrochen statt !!! - 1974 war ich dabei !!!)

    mir ist bis heute (durch Filmsequenzen) nur eine Strecke bekannt, wo es noch mehr "heavy" zuging - der internationale GP Ungarn in Budapest - 1969 (?) !!!
    - da fuhren die TW im Stadtpark, zwischen Bordsteinkanten, dicken Bäumen und den Massen an Zuschauern; keine, oder kaum Leitplanken ...

    Der Start in Brünn erfolgte berg ab (auf der cca 6 Meter breiten Piste standen 3 (!!!) Autos nebeneinander ...

    - dann gings los : 1-2-3-4-5 (soweit vorhanden ... :o))) ) - und - danach wurde es enger und ENGER - man kam in full speed in eine Kleine Ortschaft rein : "Bosonohy" - bekannt damals für berüchtigte Bordsteinkanten !!! - es ging links, rechts, links, rechts, und dann bergauf zur "Veselka" ... - ehemalige Rennfahrer wie J. Mass, D. Glemser & co würden sich sehr gut erinnern können ... :)))
  • Rony F. 26. Januar 2009, 23:24

    Was ist das denn was schönes, toll.
    Da muss man ja sich richtig reindenken.
    Hab sowas im Kopf, war früher in Spa nicht aucg so, Rennen an den Häusern entlang? Oder irre ich mich.
    LG Rony