Heuschreckenlarve

Die Heuschrecken sind eine Ordnung der Insekten. Sie umfassen mehr als 26.000 Arten.
Die Heuschrecken teilen sich in zwei scharf geschiedene und meist leicht unterscheidbare Gruppen, die Langfühlerschrecken und Kurzfühlerschrecken.
Heuschreckenlarven ähneln den Imagines in ihrer Körpergestalt, in der Regel auch in ihrer Lebensweise. Meist sind Larven und Imagines im selben Lebensraum nebeneinander verbreitet und besitzen identische Nahrungspräferenzen.
Die Zahl der Larvenstadien ist zwischen den Arten variabel, sie kann außerdem auch innerhalb derselben Art je nach Tageslänge, Lebensbedingungen und Geschlecht variabel sein.
(Quelle : Wikipedia)

Nikon D7100 - Nikkor 105 mm - F/8 - 1/160s - ISO100 - BLK -0,33 - Stativ - 30.6.2015 - Thüringen

Kommentare 73

Informationen

Sektion
Ordner Ameisen/Heuschrecken
Views 38.797
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv 105.0 mm f/2.8
Blende 8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 105.0 mm
ISO 100

Öffentliche Favoriten